Das große Finale!

Beim großen #represent-Finale in Berlin hat "Team Wolf" das Rennen gemacht und kann jetzt sein Traumprojekt realisieren.

In den vergangenen Monaten wurde fleißig repräsentiert, Crew Content hochgeladen und gevotet: Und am 22. November war es dann so weit - das große #represent-Finale in Berlin mit den Live Acts HowMadeHow, Jin Jin & the Ragdolls und DJane Peaches.

Die drei Final-Crews "Team Wolf" aus Berlin, "Roc Kidz Crew" aus Zürich und "Lovegang" aus Hamburg hatten noch mal die Möglichkeit, sich mit ihren selbst kreierten Crew Spaces den 800 geladenen Gästen aus Mode und Musik zu präsentieren.

Unter den Augen der hochkarätigen Jury, bestehend aus Schauspielerin und Modell Bonnie Strange, HipHip Artist MC Fitti und Musik-Journalist Marcus Staiger, setzte sich am Ende "Team Wolf" gegen die starke Konkurrenz durch und kann nun sein Traumprojekt mit adidas Originals verwirklichen: 

"Wir wollen uns mit dem Mofa auf die ultimative Exkursion von Berlin nach Transsylvanien begeben und uns auf die Spuren des Werwolfs machen! AWOUUUUU, finde deinen Wolf!!"

Alle Infos zur Aktion gibt es unter adidas.com/represent

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

adidas Originals bei Facebook