zarejewitsch
Joshua Romanow
38 Jahre, männlich
Mitglied seit: 21.04.2005

Ich bin nicht wichtig. Höchstens im Kontext mit anderen?

Früher dachte ich ich bin der Mittelpunkt der Welt.
Heute weiß ich es war ein Irrtum, aber ich bin mir dafür am wichtigsten.

Dieses Land braucht eine andere Politik, zuerst aber andere Politiker.
Dieses Land braucht nicht den Rat der ewig Gestrigen und das Zementieren vorhandener Macht- und Verteilungsstrukturen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist ich begreife das eigene Sein als Chance und nehme mich an. Man muss sich seines Seins nicht rechtfertigen.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist man verliert unbemerkt Naivität.

Vom Leben gelernt

Zarejewitsch hat noch nichts vom Leben gelernt



Zarejewitschs Galerien





432 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Sie hat mich gefragt, wie es mir geht:) Als was arbeitest du denn? Ich mach doch eine Ausbildung...und bis jetzt ist alles im grünen Bereich. Ist zwar anstrengend, aber es macht Spaß:) Wohin willst du denn auswandern?

    23.10.2007, 16:14 von Kroschka
  • 0

    Jetzt bin ich noch verwirrter *lacht*

    12.10.2007, 11:04 von Kroschka
  • 0

    Na du... Wie gehts? Was gibt es Neues? Ich habe keine Botschaft! Ich bin verwirrt:)

    11.10.2007, 16:07 von Kroschka
  • 0

    Ähm...ja...also keine Botschaft...soso:) Aber trotzden danke für die Meldung:) LG

    03.08.2007, 13:15 von Kroschka
  • 0

    dat entscheide ich spontan. ich ruf dich am do mal im office an, dann können wir das mal klären!

    10.07.2006, 22:33 von chrisausberlin
  • 0

    Auch bei dir verewige ich mich mal wieder.....ist ja auch schon zu lange heeeeeeeeer:))))) Lg Irina

    11.05.2006, 16:06 von Kroschka
  • 0

    danke für die sms. ich hab leider kein geld zum antworten gehabt. tröstende worte zum richtigen moment... kannst du hellsehen oder so?

    10.05.2006, 15:55 von han-na
  • 0

    naja das bekommen wir noch hin, wenn alles klappt kann es sogar sein, dass ich ne frühschicht hab. also schauen wir mal ruf halt mal durch. ansonsten bei mir alles wie gewohnt!!;)

    30.04.2006, 14:05 von chrisausberlin
  • 0

    bläulicher Rauch vernebelt alles ich kann keinen klaren Gedanken fassen ich ertrinke langsam an einer Tasse Kaffe, die vor mir steht ich kann mich nicht rühren mich nicht bewegen seit tagen sitz ich schon auf diesem verdammten Teppich Das geblümte Muster verhöhnt mich doch die Sehnsucht lähmt mich ein dumpfer Schmerz wandert ziellos zwischen meinen Organen hin und her Vor mir ein schweigendes Telefon Ich starre es schon seit Stunden an Doch nichts tut sich einfach nichts...

    20.04.2006, 17:46 von mejami
  • 0

    morgen geh ich shoppen :)))) und die restlichen tage muss ich echt, echt lernen!

    19.04.2006, 23:28 von han-na
Seite: 1 2 3 4 5 ... 44

Zarejewitschs Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6