yuhi

weiblich
Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin untröstlich

Früher dachte ich Alles wird gut.
Heute weiß ich Das wird nicht mehr passieren.

Dieses Land braucht Mehr Gerechtigkeit , mehr Mitgefühl, mehr Solidarität.
Dieses Land braucht nicht Diese ekelhafte Saturiertheit und diesen Rückzug ins Häkeluniverversum

Welchen Trend machst du nicht mit? Mate-Tee-Plörre, Birkam-, Jivamukti-, Flow-, Luna- oder Dingsbums-chichi Yoga, Sojamilchwasser, und Veggiwurst; ach ja und Piercings, Tattoos und andere Selbstverstümmelungen

Zuletzt gesehen: In ihrem Haus (Ozon)- Bevor der Winter kommt (Claudel) - Zeit der Kannibalen (Naber) - Über uns das All- Meine Schwestern - Contact High- All inclusive- Schnitzelparadies
Zuletzt gelesen: "Im Café der verlorenen Jugend" Modiano - "Die Glücklichen" Bilkau - "Herkunft" Roehler- "Begehren" Emcke- "Selbstportrait mit Flusspferd" Geiger - "Bilder deiner großen Liebe" Herrndorf

Vom Leben gelernt

Manchmal gibt es keinen Trost Sie haben keinen inneren Raum, wenn Ihr Geist vollgestopft ist mit Vorlieben und Bindungen, mit Ängsten und Wünschen, mit dem Verlangen nach Vergnügen, Macht und Status. Dann herrscht in Ihrem Geist drangvolle Enge. Krishnamurti „Es würde nichts bringen, sich zu verlieben, wenn man unberührt so bliebe, wie man war.“Mary McCarthy "Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Sache." Cicero Man sollte immer einen Plan B haben. Immer! Bei allem. „Der Arzneien höchste ist die Liebe.“ (Paracelsus) Die schwersten Lektionen von allen: Annehmen und loslassen Männer, die bei Besuch nicht heizen, sofort abservieren, gleiches gilt für Männer, die nicht mal was zu Essen haben, wenn man übers Wochenende kommt Gleicher Humor ist fast das Wichtigste. Dunkelhaarige Männer riechen besser!






13 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    muuuuchas gracias senora ! :) Ich mag dein Profil und vor allem deine einstellung zu percings und tatos teile ich zu 100.000% und zu "die glücklichen" von bilkau: ist das wirklich so gut wie in aller Munde verbreitet ? Ich habs als empfehlung in der Zeit gelesen, aber nach esen des klappentextes sind die protagonisten so gar nicht meine "wellenlänge" ... jetzt musst du mir aber sagen, ob ich eine große lücke in meinem leben oder zumindest im bücherregal hinterlasse, wenn ich den kauf umgehe ? :) 

    26.04.2015, 20:04 von oOmiss-resiOo
  • 3

    Tröstung

    Das blasse
    beschädigte Herz
    wird aufgenommen
    und in die frühe Sonne gelegt
    auf den Brustfedern
    kleiner Vögel.
    Morgenlotionen
    aus Blau
    werden täglich erneut
    bis die Tränenkrusten
    weggeschwemmt sind
    und das Herz
    schwer wird von Süße
    wie eine gezuckerte Frucht.

    Dann wird es eingepflanzt
    wie Saatkorn aus Gräbern
    in die schmerzende Furche
    und die Wunde wird mit dem Speichel
    sanfter Küsse verheilt.
    Und das Korn
    totes Glück
    schlägt Wurzel und keimt.
    Alle Adern schmecken danach
    bis meine Fingerspitzen
    rosig sind
    wie die eines Kinds.

    (aus: Hilde Domin: Gesammelte Gedichte, 1987)

    10.04.2015, 23:14 von yuhi
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3 4 5 ... 74
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner Sneyda
    Angstgegner Sneyda
  • gewonnen 6879
    verloren 5509
  • letzter Score 3100
  • bester Score 15260
  • Durchschnittspunktzahl 5056
Auszeit spielen