vonFuchs
25 Jahre, männlich
Fuchsbau.
Mitglied seit: 27.07.2011

Ich bin mir selbst nicht immer sicher.
Ich bin nicht gut im Reden, aber im Schreiben.

Früher dachte ich noch nicht an früher.
Heute weiß ich manchmal weniger als gestern.

Dieses Land braucht Hintergrundmusik und ein bisschen mehr Happy End.
Dieses Land braucht nicht den fatalen Herz-Kopf-Kampf.

Das Gute am Erwachsenwerden ist - ich versteh' die Frage nicht.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist das Erwachsensein.

Zuletzt gelesen: Der Hals der Giraffe.

Vom Leben gelernt

Your oldest fears are the worst ones. So ist das. Leute lachen. Und dann sind sie tot. Wenig schlafen - müde. Viel schlafen - müde. Es gibt 26 Buchstaben und trotzdem findet man mit ihnen nie die richtigen Worte. Dumme Antworten kennen keine Altersgrenze.






36 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Danke für's Herz.

    23.06.2013, 15:00 von T-A
  • 0

    Ostern. Schneeflockenreich und grau. Aber immerhin frei. Naja, frei im Sinne von nichts tun müssen, was mit der Arbeit zu tun hat. Leider auch mit nichts tun können, was freizeitliche Aussenaktivitäten angeht. Es sei denn man steht drauf einen Regenschirm zu tragen. Ich steh nicht drauf. lg

    29.03.2013, 11:26 von Piratenherz
  • 0

    Danke für das Herz :-)

    25.01.2013, 21:08 von Freulein_Taktlos
  • 0

    ich stand einmal vor der uhr und sah mir die leute an, die darauf warteten, dass die kleinen männchen raus kommen und tanzen oder was auch immer. das war vielleicht was. prag ist in meinem herzen.

    10.12.2012, 01:57 von mo_chroi
  • 0

    ja, das macht auch irgendwie sinn. die bilder, die aus vielen teilen, geschichten und einzelhandlungen bestehen, beschäftigen mich auch sehr viel länger. vielleicht lässt du irgendwo die prager rathausuhr mit einfließen, die sieht so hübsch aus.

    28.11.2012, 08:05 von mo_chroi
  • 0

    wie keine zeit? du hast stifte und zeit und wenig schwerkraft. was willst du denn drauf zeichnen auf den mond?

    das mit dem weit hüpfen stell ich mir sehr unterhaltend vor.

    27.11.2012, 18:08 von mo_chroi
  • 0

    klar, ich helfe gern, wenn ich das kann. am besten, du fängst beim mond an. der ist schön nah und so kann jeder sehen, was du kreierst. so kannst du schöne kinderträume bringen, wenn sie vor dem schlafen hianuf in den himmel sehen.
    die venus wäre der nächste planet. sei vorsichtig, da wird es schon ordentlich warm. sich wäre es gut, du würdest nur auf ihrer schattenseite bleiben. der jupiter bietet eine riesige leinwand und die bruchstücke im ring des saturns ebenso. sag mir, wenn du damit durch bist, dann sehen wir uns nach anderen sonnensystemen um, die du verschönern kannst.

    26.11.2012, 00:01 von mo_chroi
  • 0

    schöne idee. ich leg mir ein fernglas zu und schau ab und an in den himmel, was du so schönes fabrizierst.

    geistig notiert. ich suche ohnehin nach guten filmen. bei dem überangebot an schrott ist das müßig. aber das muss ich dir vermutlich nicht erklären.

    viel spass im all.

    25.11.2012, 22:41 von mo_chroi
  • 0

    - check
    - check
    - da wäre ich vorsichtig. wenn du jemanden dabei hast, der die ganze zeit analysiert, verpasst du vielleicht eine ganz eigene entwicklung und viele kleine ereignisse. nimm stattdessen ein buch mit und schreib auf, wenn etwas stört. draußen ist mehr platz als drinnen, ob nun gesprochen oder geschrieben. analysieren kann man es später immer noch.

    der clip ist höchst beeindruckend. jetzt werde ich mir den film auf jeden fall ansehen. danke dafür.

    25.11.2012, 19:13 von mo_chroi
  • 0

    aber:

    - es gibt irre viel zu bemalen
    - man lernt evtl. neue dinge, die man auf der erde nicht lernen kann
    - man ist in absoluter stille mit sich selbst

    dann sollt ich mir den film vielleicht mal ansehen.

    25.11.2012, 18:57 von mo_chroi
Seite: 1 2 3 4

VonFuchs' Freunde

Auszeit Statistik

Du hast noch keine Runde Auszeit gespielt. Hol das doch gleich mal nach.

Auszeit spielen