stoppschildstrasse

Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin perfektionistisch aber zu chaotisch für die umsetztung
Ich bin nicht alltäglich

Früher dachte ich maulwürfe sind so groß wie kleine Hunde
Heute weiß ich wie klein sie wirklich sind

Dieses Land braucht mehr toleranz
Dieses Land braucht nicht gelbe raucher Quadrate am Bahnhof, am besten noch ohne jegliche Sitzmöglichkeiten

Das Gute am Erwachsenwerden ist selber entscheidungen treffen zu können
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist Zu wenig Zeit für zu viel was erlebt werden will

Zuletzt gesehen: Immer ärger mit Raymond - the big white
Zuletzt gelesen: Nicolas Vanier - Das Schneekind

Vom Leben gelernt

Home is where my bus is parked... Fernweh ist oft schlimmer als Heimweh. Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann

Stoppschildstrasses Gruppen







16 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Hm, ich bezweifel, dass die die Frage einfach so abändern. Womit ich wieder bei meiner Wahrnehmung wäre.

    Was für'n VW Bus denn eigentlich; so'n Bulli (ist eh der einzige, den ich kenen)?

    21.11.2012, 06:27 von Blackend
  • 0

    danke!

    20.11.2012, 21:26 von nachtigalldeslichts
  • 0

    Ich seh grad Deine Antwort auf 'was 2013 auf jeden Fall passieren sollte'. Stand da nicht gestern noch, 'was 2013 auf keinen Fall passieren sollte'? Meine Zerstreutheit wird scheinbar immer schlimmer ...

    20.11.2012, 05:22 von Blackend
  • 0

    jaja, les ich da etwa angst :-P

    04.10.2012, 18:46 von Timaaee
  • 0

    Zum Thema "Alle Richtungen". Bei Wegbeschreibungen für Auswärtige macht sich das besonders gut. (o: "Wo hin muss ich dann abbiegen?" "Na, in Alle Richtungen" ((o; Sorgt immer wieder für entnervte Fragende und Lachende Antwortende ((o:

    18.09.2012, 15:48 von chris_diener
  • 0

    Zu schön. Das Gesicht von dem Kerl hätt ich gern gesehen ;).

    Ich find, die Leuts sind aber in vielerlei Hinsicht empfindlicher geworden. Ist 'n Resultat der Zivilisation, da wir von allerlei verwöhnt sind, was uns Arbeit etc. abnimmt. Viele sind ja schon überfordert, wenn die keinen Dosenöffner im Haus haben, aber 'ne Dose öffnen müssen. Das beste Beispiel ist meiner Meinung nach immer das 'zufuß laufen'. Früher war's noch gang und gäbe, weite Fußmärsche in Kauf zu nehmen. Heute will jeder 'n Auto haben und wenn keins da ist, wird oft zuhaus geblieben. Fällt mir oft so stark auf, weil ich gern und viel laufe, nie 'nen Bus nehme. Blablubb eben ;).

    15.09.2012, 19:45 von Blackend
  • 0

    Das du dir keine Schuhe kaufen kannst oder willst und 8 Füße hast. 




    P.s. Sorry für diese Antwort aber so leicht verrate ich das nicht. Ich schreib dir ne Nachricht

    15.09.2012, 19:10 von FireFighter1989
  • 0

    Darauf, dass das Hühnchen im Sommer aufgetaut wäre, bin ich jetzt gar nicht gekommen. Hätte die Frau aber glatt noch skuriler gemacht ;).

    Es gibt neben den Jammerlappen aber auch noch aktive Menschen. Zum Beispiel diese eine, die die Bank auf'm Gleis gewechselt hat, weil ich rauchend auf 'ner Bank saß - boshafte 3 Meter außerhalb der gelben Linien. Erst hat sie mich darein verweisen wollen, als ich ihrer Aufforderung nicht gefolgt bin, hat sie die Bank gewechselt. Fand ich echt unglaublich. Zumal da der Wind den Qualm gar nicht in ihre Richtung blies ;D

    15.09.2012, 19:01 von Blackend
  • 0

    Sonne. Wärme. Freibad. Strand. Meer. Luftige Kleidung. Miniröcke. Hot Pants. Eis essen. Picknick. Bräune auf der Haut.

    Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein, aber es GIBT mehr.

    15.09.2012, 18:50 von Sir_Tobi
  • 0

    War das im Winter, als Du die Frau getroffen hast? Wenn ja, war das garantiert knallhart kalkuliert - falls der Zug wieder um Stunden verspätet kommt, damit sie sich mit'm Feuerzeug was Warmes zu Essen machen kann.

    Absonderliche Menschen treff ich aber vorrangig außerhalb der gelben Linien. Bushaltestelle, so 'ne Frau mittleren Unverstandes: "ob ich mich auf die andere Seite neben sie stellen könne, der Wind würde ihr meinen Qualm die ganze Zeit über ins Gesicht blasen".

    15.09.2012, 18:39 von Blackend
Seite: 1 2

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner cyberwonko
    Angstgegner cyberwonko
  • gewonnen 9
    verloren 25
  • letzter Score 5025
  • bester Score 14300
  • Durchschnittspunktzahl 3371
Auszeit spielen