stephanxy

stephanxy

Genug Liebe und Essen ist für alle da - die Verteilung ist der Knackpunkt.


stephanxy
19 Jahre, männlich
Mitglied seit: 03.03.2007
Homepage

Ich bin im Selbstbild ein Individualist und trotzdem kein Egomane. Und was meint Ihr?

Früher dachte ich in teufelskreisartigen Endlosschleifen.
Heute weiß ich , dass ich aus gewohnten schlechten Gedanken- und Gefühlsbahnen ausbrechen und in bessere wechseln kann.

Dieses Land braucht bedingungslose Liebe, Humor, Idealismus, Verständnis, Mitgefühl, Gelassenheit und Aufrichtigkeit. De-, Lang- und GleichMut. SelbstWertGefühl, -Bewusstsein und -Vertrauen. Bescheidenheit, Beruhigung und Entschleunigung. Kurz, Frieden und Menschenwürdigkeit. Ob das "LAND" vielleicht für einen selbst steht?

Vom Leben gelernt SelbstLiebe gepaart mit Verständnis geht in Erfüllung - das ist nur eine Frage der Zeit. Wer keine Angst hat, ist entweder wahnsinnig oder erleuchtet. Kindheit ist immer traumatisch, wenn die Eltern nicht um diese Gefahr wissen. Erst wenn Du Dich selbst bedingungslos liebst, kannst Du auch andere wirklich bedingungslos lieben. Lieb gemeinte und verständnisvoll begangene Provokation ist soooo schön. Jede Idee war irgendwann mal Utopie. Unverständnis und Angst zerstören unsere Liebe und unser Mitgefühl - was bleibt, sind Zynismus und Gleichgültigkeit. 'SelfLove is the answer - to the question of human existence.' (Erich Fromm) Vom Sterben lernen, heißt fürs Leben lernen. Lautstark voranzugehen ist nicht unbedingt immer angebrachter oder schwerer als leise innezuhalten. Das Leben hat noch jede Arroganz gedemütigt. Tiefe zwischenmenschliche Verbundenheit und freies persönliches Wachstum werden nur zusammen glücklich.

Vom Leben gelernt

Stephanxy hat noch nichts vom Leben gelernt



Stephanxys Galerien





0 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6