sitka
weiblich
münchen
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin ziemlich direkt, Wassermann, Diskutiererin, wütend, blond, Papakind, süchtig
Ich bin nicht schüchtern, zickig, allein, ordentlich, menschenscheu, ungerecht, verwöhnt, romantisch

Früher dachte ich dass Einsamkeit schlimm ist.
Heute weiß ich es gibt manchmal nichts schöneres.

Dieses Land braucht einen Plan.

Das Gute am Erwachsenwerden ist herzlich wenig.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass danach nur noch Altsein kommt.

lesen: Volker Braun-Unvollendete Geschichte, Mitch Albom-The five People you meet in Heaven, alles von TC Boyle - vorallem DropCity u Grün ist die Hoffnung, dbc Pierre-Jesus von Texas, Linda Verhaelen-Mein Leben als Schlampe, Wie Hui-Marrying Buddha, John Irving-Hotel NewHampshire, ETA Hoffmann-Lebensansichten des Kater Murr, Hesse-Der Steppenwolf, Kafka-Das Schloß, der Prozeß, der Verschollene, Shakespeare-King Lear, Hamlet, Macbeth, Charles Dickens-Oliver Twist, die Bibel, Philip Roth-Der menschliche Makel

Vom Leben gelernt

Das bayerische Schulsystem ist ungerecht. Frankreich ist schöner als Italien. emails sind für Leute die keine schöne Handschrift haben. erst kommt das fressen, dann kommt die moral. (brecht) Studieren macht auch nicht schlauer. Student sein schon. Die Welt ist verdammt klein! Realistisch denken heißt nicht pessimistisch sein.

Sitkas Gruppen



Sitkas Galerien





4 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Hey, "Einmal in einer Bar" lässt sich sehr gut lesen und man(n) kann es auch sehr gut nachempfinden. Find das in deinem Text ne menge Wahrheit steckt . Fürs Whiskey trinken auch von mir Daumen hoch ;) greetz benu

    02.02.2011, 14:17 von Benu
  • 0

    Wow, 'Einmal in einer Bar' hab ich sehr gerne gelesen! Du sprichst mir aus dem Herzen!

    28.01.2011, 00:02 von insatiable
  • 0

    Du trinkst Whiskey? Daumen hoch! :)

    27.01.2011, 16:06 von kathrin.chen
  • 0

    Was ist denn mit den Füßen?

    27.01.2011, 11:28 von sailor

Sitkas Freunde

Seite: 1 2 3 4