music_and_coffee

music_and_coffee

Secretly we're all a little more absurd than we make ourselves out to be.


music_and_coffee
Jess
28 Jahre, weiblich
Darmstadt
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin nicht schön aber immerhin ganz schön eigenwillig. Wie bei Musik und Kaffee auch sicherlich eine Frage des Geschmacks.
Ich bin nicht ein Massenprodukt. Von daher auch kein austauschbares, standardisiertes Einzelteil.

Früher dachte ich wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
Heute weiß ich Das Echo trifft nicht immer meine Tonlage.

Dieses Land braucht Imagination, Originalität, Fantasie, Inspirationen, Kreativität, Farben, Ideen, Unvoreingenommenheit, Spontanität, Sympathie und Mut, neues zu probieren! Mal ein Lächeln wäre aber sicherlich ein guter Anfang.
Dieses Land braucht nicht noch mehr unhöfliche und unfreundliche Menschen. Egoisten, Egozentriker, Narzissten. Und Lügen. Wenn ich etwas verachte, dann ist es belogen zu werden.

Das Gute am Erwachsenwerden ist ich muss es nicht mehr jedem recht machen.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist die Post. Sind sowieso nur Rechnungen und Werbung.

Wo fühlst du dich geborgen? bei den Menschen, die mich genau so um sich haben möchten, wie ich bin und das Ganze auch noch gerne.

Ich wünschte: jedesmal wenn mir die Worte fehlen, könnte ich einen passenden Song abspielen. Dann wäre alles gesagt.
Auf meinen Soundtrack gehören folgende Künstler: Nirvana, All Time Low, The 1975, Silverchair, Panic!At The Disco, The Maine, Mayday Parade, You Me At Six, Of Mice and Men, Bring me the Horizon, Her Bright Skies, Placebo, Muse, Red Hot Chilli Peppers, Incubus, Rage Against the Machine, The Verve, The Velvet Underground, Lifehouse, Matchbox20, Green Day, Simple Plan, Fall Out Boy, Theorie of a Deadman, Linkin Park, Oasis, The Smith, Tegan and Sarah, Emma6, Lana del Ray, Olivia, Angela Aki, Miyavi, Big Bang, The Hush Shound, Dany Elfman, Tschaikowsky, James Horner, Nobuo Uematsu und und und.

Zuletzt gesehen: Mrs. Doubtfire
Zuletzt gelesen: Harry Potter und der Gefangene von Askaban (ich hab irgendwann aufgehört zu zählen wie oft ich die Bände gelesen habe, seitdem Sie erschienen sind.)
Noch 5 Monate, 4 Tage bis: Gamescom

Vom Leben gelernt

Ohne Musik wäre die Welt ein trostloser Ort. Lesen gefährdet die Dummheit Der Klang von Regen hat seine ganz eigene Musik. Es ist ein immenser Unterschied eine Person wirklich zu lieben oder nur in den Gedanken verliebt zu sein, jemanden zu lieben. Das Wörtchen "Fuck" kann unter Umständen einen seitenlangen inneren Monolog sehr treffend in Kurzform wiedergeben Je mehr Persönlichkeit ein Mensch zu bieten hat, desto unwichtiger wird sein Äußeres Einige Videospiele haben mich positiver beeinflusst als es so manchen Personen je möglich gewesen wäre. (Ganz zu schweigen von den Stunden, die ich mit sinnieren verbracht habe) Behandle Menschen stets wie du selbst gern behandelt werden möchtest. Es geht nicht darum wie die anderen sich verhalten, es geht darum wie du dich verhältst. Böse Menschen sollten schwarze Spitzhüte tragen. Permanent. Manchmal kann ein Gespräch komplett die Welt verändern.






227 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    ja. und die größte scheiße verkauft sich am besten, das sieht man jüngst an einem in die kinos gekommenen kassenschlager.

    buchhändlerin, soosoo. das ist selten. ich wünschte, ich fände mehr zeit und motivation zum lesen. das geht leider immer unter, obwohl ich viele bücher besitze, die ich gerne noch mehrmals lesen würde.

    auf groß- und kleinschreibung scheiße ich auch gerne, wie du siehst. außerdem auf anführungsstriche. was mich auf die palme bringt, ist falsche interpunktion, zum Bleistift falsch gesetzte Kommas und eine Phalanx von Ausrufezeichen.

    Ja, Artemis fetzt schon.

    Romantikkiller bin ich, weil ich gerne alle Sätze meines gegenübers bis zum erbrechen aufdrösele, zum beispiel metaphern wörtlich nehme (nicht, weil ich sie nicht verstehe, sondern aus spaß)

    21.02.2015, 01:42 von Larynx-Pharynx
  • 0

    Gern geschehen^^

    20.02.2015, 17:45 von aco
  • 0

    Wörter oder Worte? :D Das grad war beides.
    Viele Leute kennen leider nicht den Unterschied.

    19.02.2015, 21:24 von Larynx-Pharynx
  • 0

    ist das bezogen auf deine Rechtschreibung?

    19.02.2015, 19:54 von Larynx-Pharynx
  • 0

    da weiß jemand, wie man "standardisiert" schreibt. Das ist selten :D

    19.02.2015, 18:14 von Larynx-Pharynx
  • 0

    Gerne :-)

    19.02.2015, 18:08 von J_C
  • 0

    Mrs. Doubtfire! :) muss ich auch mal wieder schauen!

    19.02.2015, 17:19 von Later
  • 0

    Feen sind Glitzer und TüTü! Elfen sind eher so der Waldschrat der kleinen Knuffknuffs!

    17.02.2015, 17:40 von PinkahPandah
  • 0

    oh, merci.
    freut mich sehr, dass bei guter Musik, dir das Herz aufgeht =)


    06.02.2015, 14:49 von prs
  • 0

    Danke für deinen lieben Kommentar :) Schöne Sichtweise :)

    05.02.2015, 22:05 von carooooolini
Seite: 1 2 3 4 5 ... 23
Seite: 1 2 3 4 5 ... 11

Music_and_coffees Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner siewargluecklich
    Angstgegner Friday82
  • gewonnen 31
    verloren 148
  • letzter Score 1820
  • bester Score 8455
  • Durchschnittspunktzahl 2338
Auszeit spielen

music_and_coffee auf Twitter

music_and_coffee auf last.fm