muddle

muddle

it's a paradox we call reality, so keepin it real will make you casualty of abnormal normality(Y)


muddle
2019 Jahre, weiblich
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin faul aber immer auf dem Sprung. Eher leise, aber manchmal laut. Ich bin offen, aber erst nachdem mir geöffnet wurde. Verträumt, aber auf dem Boden der Tatsachen.
Ich bin nicht immer ganz auf der Höhe, aber trotzdem aufmerksam und interessiert.

Früher dachte ich dass Zeit alle Wunden heilt
Heute weiß ich dass Narben jedoch für immer bleiben

Dieses Land braucht Kunst, Musik, Ehrlichkeit
Dieses Land braucht nicht noch mehr profitorientierte Vollidioten, braunes Gedankengut

Das Gute am Erwachsenwerden ist Das immer größer werdende Bilderbuch der Erinnerungen
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass die Selbstverständlichkeit und die Leichtigkeit, mit der Kinder leben, verloren geht.

Was magst du an dir besonders? -

Auf die Ohren! Worakls - Elea // Cee-Roo - Sun is shining // Zerolex - Dizzy // Fakear - Hinode // Alle Farben - She moves // Nym - Lesser known good // Boogie Belgique - Swing Thing // Dead Horse Beats - Long days //

Zuletzt gesehen: Kill your Darlings - Junge Wilde
Zuletzt gelesen: Der unsichtbare Apfel

Vom Leben gelernt

i think it's better doing what makes you happy than what maybe would be the best because someone doesn't love you the way you want them to, doesn't mean they don't love you with all they have. das sind alles Lügen, Politik und Vater Staat von denen ist keiner für dich da, kommt es mal hart auf hart. kuck, ich bin ein ehrlicher Mann aber manchmal hab ich das Gefühl, dass ich sterbe daran. ''wie man genießen kann, wenn man weiß dass man geht. man müsste ständig gehn, das müsste ständig gehn'' Melancholie ist das Vergnügen traurig zu sein

Muddles Gruppen







7 Antworten

Gästebuch