mr.pocoloco

mr.pocoloco

Ich bin vom Pferd gefallen, und bin auf einen Ross aufgewacht.


mr.pocoloco
41 Jahre, männlich
Fiss
Mitglied seit: 27.04.2008
Homepage

Ich bin ein unmorderner und unprofessioneller Kauz, der weiterhin nicht weiss warum oder warum nicht !-----Wohlstand war nicht sinn und zweck, deshalb bleib ich weg weg weg ;-)--------------------------------------------------------------------------------------------------------------Hermann Hesse Deutscher Schriftsteller, ------------------Nobelpreis für Literatur (1946)(Pseud.: Emil Sinclair), 2.7.1877 bis 9.8.1962 Gestutzte Eiche aus: ------------Eigensinn macht Spaß------Wie haben sie Dich Baum verschnitten, Wie stehst Du kahl und sonderbar! Wie hast Du hundertmal gelitten, Bis alles Dir Trotz und Wille war! Ich bin wie Du. Mit dem verschnittnen gequälten Leben breche ich nicht und recke täglich aus durchlittnen Roheiten neu die Stirn ins Licht. Was in mir weich und zart gewesen, Hat mir die Welt zu Tod gehöhnt, Doch unzerstörbar ist mein Wesen, Ich bin zufrieden, bin versöhnt.Geduldig neue Blätter treib ich aus Ästen hundertmal zerspellt, und allem Weh zum Trotz bleib ichVerliebt in die verrrückte Welt.
Ich bin nicht Es hat noch keinen großen Geist ohne eine Beimischung von Wahnsinnn gegeben.

Früher dachte ich die welt ist groß, die mädchen bleiben ewig nett und lieb. das ich mir eines tages die welt zu füssen legen kann.
Heute weiß ich Das sich viele entscheidungen, und die daraus resultierenen konsequenzen wiederholen. und das auch aus mädchen irgendwie, irgendwann so gott will frauen werden *fg und die welt liegt mir jeden tag unter den füssen.....

Dieses Land braucht All das, von dem du meinst das es Fehlt, und ein paar mehr verrückte denn seht wohin uns die "Normalen" bringen.
Dieses Land braucht nicht noch mehr schwarzseher, die auf höchsten niveau rummotzen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist Die zeit die ich noch habe, und die ich noch erleben, bestaunen, erkunden darf, die menschen denen ich neuerdings begegne.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist ungenutzte gleichförmige zeit, sichtweisenverschiebung, erfahrung im bereich des ungesunden sein´s.

Selbsterkennung.. Seine eigene Dummheit zu erkennen mag schmerzlich sein. Keinesfalls aber eine Dummheit. (Oliver Hassencamp)
Für Kuschler/innen http://www.parapluesch.de/whiskystore/test.htm

Vom Leben gelernt

willst du gott zum lachen bringen, dann erzähle ihm deine pläne (Amores Perreros) Das sch..... gequatsche über die liebe ist doch nur dazu da um euch wütend zu machen, und seid ihr wütend ? ich bin sch..... wütend (argh) Unpopuläre aussagen stehen auch bei mir hoch im kurs, wie ihr unschwer erkennen könnt.. Wir glauben Erfahrungen zu machen, aber die erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco) Das leben was wir leben wollen ist nicht das leben was wir leben sollen, aber das leben was wir leben sollen ist nicht das leben was wir leben wollen. :-( Wir tun vieles dafür um selbstbestimmt zu leben uns abzunabeln wesch zu kommen von unseren eltern, doch wen die kacke so richtig dampft, dann wollen wir nur nach hause.... Liebe: ein Spiel, bei dem man dann ganz verloren ist, wenn man seinen Partner besiegt.(Ron Kritzfeld) Wissen sind Grenzen gesetzt, Liebe kommt überallhin (Mathias Skaletz) Liebe und Beziehung Ü30, kann auch sehr schmerzhaft sein .-( leid ist nicht vergleichbar, und leidenschaft erst recht net.

Mr.pocolocos Gruppen







133 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

     Felize Navidad, an alle Draussen.

    23.12.2012, 18:03 von mr.pocoloco
  • 0

    zearwa´s da draussen, hier ist doch immer noch am Scheensten.

    30.12.2011, 14:37 von mr.pocoloco
  • 0

    "Was in mir weich und zart gewesen, Hat mir die Welt zu Tod gehöhnt, Doch unzerstörbar ist mein Wesen, Ich bin zufrieden, bin versöhnt.Geduldig neue Blätter treib ich aus Ästen hundertmal zerspellt, und allem Weh zum Trotz bleib ichVerliebt in die verrrückte Welt." that´s cool dude.

    03.01.2011, 07:00 von ofilis
  • 0

    mich nehmen solche träume ziemlich mit ... wache mehrmals die nacht auf durch solche träume und bin selten wirklich ausgeschlafen ... hm ... ich bin ziemlich ekelfrei nach mehreren jahren arbeit in der behindertenhilfe und nem praktikum in einer tierklinik ;-)

    30.12.2010, 22:51 von Nachgeburt
  • 0

    ich bin der,der der nachgeburt ekel entgegenbringt. aber trotzdem schreib ich dir. und träume sollte man nicht überbewerten, es sei den man hat jemanden in dem näheren umkreis der einem erzählt wie wertvoll träume sein mögen !hauptsache ist doch das mensch schlafen kann ?

    30.12.2010, 22:48 von mr.pocoloco
  • 0

    ja ... finde auch, dass sich die "internetwelt" in den letzten jahren stark ins negative verändert hat ... als ich mit 16 meinen internetanschluss bekam, war es "hier" noch viel respektvoller und netter ...

    30.12.2010, 22:47 von Nachgeburt
  • 0

    nunja ... im grunde ist eine nachgeburt etwas, dem entweder gar keine bedeutung oder sogar ekel entgegengebracht wird ... dennoch ist sie ein wichtiger bestandteil der schwangerschaft, ohne die kein neues leben entstehen würde ... und ich tue mich schwer damit, wenn auf den ersten blick nicht so attraktive dinge missachtet werden, obwohl sie vielleicht unter ihrer schale wertvolle und anerkennungswürdig sind. neon ist im grunde eine reine selbstdarstellungsplattform mit seriösem design ;-) ja, loslassen ... ... mein problem ist, dass wenn ich etwas nicht wirklich verarbeite und es ins unbewusste stecke, ich die verarbeitung in meine träume verlege, welche nicht wirklich angenehm sind ... letzte nacht wurde ich im schlaf erstickt, weil ich etwas getan habe, was unmoralisch ist ...

    30.12.2010, 22:44 von Nachgeburt
  • 0

    hmm ... vielleicht werd ich das mit 30 tun - noch hab ich 3 jahre jugendlichen leichtsinn vor mir ;-) nee im ernst - der nickname gehört irgendwie zu mir und neon ... sonst bin ich überall nur ganz einfallslos die - jessi - und so ein wenig aus dem rahmen fallen ist daher nicht so sehr verwerflich ...

    30.12.2010, 22:28 von Nachgeburt
  • 0

    guten abend der herr, also ich mag meinen namen - hab ihn mir in einer ziemlichen anti-phase zugelegt vor über 6 jahren und da ich nichts aus meiner vergangenheit streichen möchte, werde ich den namen auch weiterhin hier behalten, auch wenn ich mich heute wahrscheinlich anders nennen würde ;-) jessi

    30.12.2010, 22:21 von Nachgeburt
  • 0

    schon passiert

    27.12.2010, 19:43 von WimperKlimper
Seite: 1 2 3 4 5 ... 14

Mr.pocolocos Freunde

Seite: 1 2

Auszeit Statistik

Auszeit spielen