mr.jones
42 Jahre, männlich
Nordwestschweiz
Mitglied seit: 24.01.2004
Homepage

Ich bin frühaufsteher | nachtvogel | männlich | tolerant | brauchbar | nicht nachtragend | depressiv | gärtner, grafiker, vater, ehemann | nachdenklich | ausgelastet | stur und einsichtig | selbstkritisch | sarkastisch | vielseitig | unerwünschter Erstgeborener | Ästhet |
Ich bin nicht schnell zufrieden | geduldig | dumm | gerne alleine |

Früher dachte ich ... dass die Welt perfekt ist.
Heute weiß ich ... dass sie nicht besser sein kann als die Menschen, die sie bewohnen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist ... dass man sich selber das Du anbieten kann.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist ... dass mit zunehmendem Alter die Erwartungen der anderen an die eigene Vernunft immer grösser werden und ich bereits jetzt weiss, zahlreiche enttäuschen zu müssen.

Vom Leben gelernt

«Wo es laut ist, wird viel geglaubt. Die Wahrheit jedoch kommt aus der Stille.» «Die Vergangenheit ist der Schlüssel zur Zukunft.» «In jedem Moment des Lebens macht es immer mindestens so viel Sinn, es fürs Erste einfach mal weiterzuleben.» «Alle Menschen sind entweder krank oder langweilig und oberflächlich.» «Amerika ist das Land der guten und schlechten Träumer – nicht mehr und nicht weniger.» «Das Fiese am Leben ist, dass auch Bescheidenheit ganz schön teuer sein kann.» «Das Leben ist ein Kindergeburtstag. Aber du bist die Mutter.» «Heute ist Herbst.» «Geschichten entstehen, wenn die Wahrheit nicht schön ist.»






2 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    menschen sind wirklich krank, langweilig oder oberflächlich. recht hast du! scheiß drauf!

    12.02.2007, 01:00 von Federico
  • 0

    Gegenfrage: kann Langeweile eine Krankheit sein?

    08.02.2007, 10:04 von mr.jones

Mr.jones' Freunde