monpapillon
2017 Jahre, weiblich
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin verrückt, verhaltensoriginell, verliebt, verträumt, oft gut gelaunt, weltoffen, tollpatschig, lebensfroh, kreativ, fantasiereich, romantisch, begeisterungsfähig, chaotisch, nachdenklich, leidenschaftlich, melancholisch, einfühlsam, engagiert, fasettenreich,zufrieden, katholisch, unbeschreiblich
Ich bin nicht perfekt, egoistisch, ungerecht, langweilig, klein

Dieses Land braucht junge engagierte Menschen, Praktiker der Liebe, Sinnfrager, Träumer, Veränderer, Menschen die sich Zeit nehmen....
Dieses Land braucht nicht Nullbock-Stimmung, Theoretiker, Langweiler, Außenseiter, Stressmacher, Egoisten, .......

Das Gute am Erwachsenwerden ist das man jeden tag neue Erfahrungen macht und das das Leben uns jeden Tag eine neue Herausforderung bietet.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist das man vergisst die Welt mit den Augen der Kinder zu sehen, einfach unbeschwert, sehr schade

ich möchte... leben, lieben, lachen, lernen, eine postkartenausstellung, in einer tellerschaukel schlafen, nochmal unter freiem himmel im sommer schlafen, badewannenparty, meinen geburtstag am spielplatz feiern, einmal ein tolles weihnachtsfest haben, weltreise machen, karaokebar aufmischen, auf ein konzert von MIA gehen, frankreich sehen, tauchen gehen,ampelspiel im sommer , ein jahr südafrika, , eine durchtanzte nacht, durch ein lavendelfeld laufen, drehend auf der straße stehen, trampulin springen, mitten in ner großstadt stehen und ganz laut schreien, in einem weißen kleid durch den wald tanzen, küssend im regen stehen, am strand heiraten, die sterne am himmel zählen, menschen glücklich machen, die welt ein kleines bisschen besser machen, vor freude weinen, ..................
ich mag... | *glückliche Freunde, verrückte Menschen, Träumer und ihre Welt, **den Tag: Sport, Duschen, Schwimmen, Tanzen, Reiten, Tagträumerei, Lachen, Schlafen, Genießen**den Morgen: Sonnenaufgänge, sanft mit den Glücksbärchis oder von der Sonne geweckt zu werden, selbstgemachtes Himbeereis zum Frühstück**morgens im Bus Schlafen, das Klingeln am Ende der Stunde, **Reisen: Spontanurlaube, Zeltlager mit der LCJ**Schokolade, Eis auf der zunge zergehen lassen, Ananas-Kokosnusssaft, alkoholfreie extra süße Cocktails, Erdbeeren, Zimt, Schwarzer Tee trinken **Literatur, Postkarten, Gedichte, gute Bücher**Natur, Wind, Seifenblasen machen, barfuß Laufen und das kitzelde Gras Spüren, Fotografieren, schweigen und schaun, Spaziergänge, Kirschkernkissen**den Abend: am Fenster Sitzen und Träumen, Sonnenuntergänge , Musik, Kino, gute Filme * *Romantik, Sinnlichkeit, Melancholie**Räucherstäbchen, Bruno Banani Düfte, Duftkerzen, weiße duftende Blumen**Fantasie: Kreativität, Ironie, Insider, verrückte Ideen, Kunst, Humor, Träume, selbstgemachte Geschenke**die Nacht: Sternenhimmel, Party, in den Arm genommen zu werden, Knicklichter, Tanzen, auf der Wiese lieben und sich was erzählen, den Moment kurz bevor man einschläft, Schlafen, Träumen*
man muss den menschen das gefühl geben, dass sie einzigartig und geliebt sind, die welt bereichern, etwas verändern können, gebraucht werden, das leben eine chance ist............

Vom Leben gelernt

verrückt, verträumt, verliebt -verhaltensoriginell- was machen sie? NICHTS. ich lass das leben auf mich regnen! liebe ist wie ein tanz, verliebte tanzen zusammen im gleichen takt, doch jeder behält seinen eigenen tanzbereich. "Du darfst sein, wie du bist, um zu werden, der du bist, aber noch nicht sein kannst und du darst es werden auf deine Weise in deiner Zeit...." *Lass dich nicht unterkriegen; machs wie Pippi Langstrumpf: Sei frech und wild und einfach wunderbar!* *Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen!* la vie c'est ne pas un roman

Monpapillons Gruppen



Monpapillons Galerien





39 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Dein Herz, es freut mich kolossal,
    ich dank‘ dir ein- und noch einmal!

    12.03.2012, 18:07 von JackBlack
  • 0

    Danke fürs mögen!

    03.01.2012, 15:00 von Mialina
  • 0

    vielen Dank für die Empfehlung!

    23.08.2011, 14:24 von KrissiBee
  • 1

    Zum Thema "Ich sehe dich" - zietiere ich Sartre: "Ich sehe dich. Ganz und gar. Stell mir Fragen. Kein Spiegel ist treuer."

    11.08.2011, 14:50 von Philantrop
  • 0

    Vielen Dank für die Empfehlung! :) Freut mich, dass Du was mit meinem Text anfangen konntest. Allerliebste Grüße!

    17.02.2011, 22:23 von Schattenfaenger
  • 0

    danke für die empfehlung :)

    10.01.2011, 19:33 von balu..
  • 0

    Drei Bilder. Drei gute Bilder. Drei Cent in die Phrasenkasse und gut ist. Beautiful.

    06.12.2008, 23:40 von Amplify
  • 0

    dankeschön ;)

    02.10.2008, 20:33 von streetlight
  • 0

    Danke für deinen Kommentar. Aber viel Glück für deine Beziehung :-)

    09.09.2008, 19:53 von glitzerschmetterling
Seite: 1 2 3 4

Monpapillons Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 5