mitternachtssonne
weiblich
Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin viel krank. / Ich lieg viel wach. / Ich hab viel Furcht. / Ich denk viel nach: / Tu nur viel klug! / Bringt nicht viel ein. / Warst einst viel groß. / Bist jetzt viel klein. / War einst viel Glück. / Ist jetzt viel Not. / Bist jetzt viel schwach. / Wirst einst viel tot. (*R. Gernhardt)
Ich bin nicht Schneeweißchen. Ich bin rosenrot.

(Å elske og elskes.)

Vom Leben gelernt

Bei gleichzeitiger Konsumierung von köstlichen Brownies und Gerhard Richters Meisterwerken tun sich neue Welten auf. Schönheit ist ein primitives Prinzip. I am strong but I need protection. (Madrugada) Wir müssen alle anders sehen lernen. Es muss immer Zeit dafür da sein, um zu experimentieren und Neues auszuprobieren. Eigentlich sind Abschiede bereichernd, man nimmt sie ja und gibt sie nicht. Genau genommen ist die Tatsache, dass wir den Mut haben weiter zu machen, genug Grund zum Feiern.






1025 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Von all den vielen Menschen, die ich hier auf NEON getroffen habe, bist du der einzige, den ich im echten Leben kennengelernt habe.
    Und bis heute finden sich deutlich mehr als Spuren in meiner Wohnung. Ich hoffe, dir geht's gut!

    11.09.2019, 21:57 von veit
  • 0

    Schön dass es dir gefällt... danke

    27.05.2009, 10:00 von Kantine
  • 0

    borken? 60km von hier oder so... oh und gern geschehn :)

    26.05.2009, 21:02 von Mister_Jo
  • 0

    da gibts noch reichlich von, hatte ein großartiges shooting in barcelona .. diese woche könnte ich mich eigentlich mal durchringen noch welche davon hochzuladen... obwohl ich eben nur noch selten neue sachen hier reinstelle übrigens rot und grau passt in der tat recht gut.

    25.05.2009, 01:44 von schauby
  • 0

    'perfektes grau' klingt ein wenig gruselig . dunkel und finster beinah ... wie ein anmutig schwarzer schimmel

    20.05.2009, 23:24 von schauby
  • 0

    oh ich wäre gespannt, was deine interpretation aus meiner macht .. was springt dich an, spontan ?

    20.05.2009, 23:21 von schauby
  • 0

    wirklich sehr gut... ich kann das sehr gut nachvollziehen es gibt zeiten da kann ich gar nicht genug vom zeichnen bekommen und dann geht manchmal einfach gar nichts.. danke auch für deinen kommentat :)

    20.03.2009, 17:22 von aroma
  • 0

    insgesamt geht es mir ganz gut. ich arbeite zuviel ... aber das ist ja nichts neues ;) und selbst? du müsstest ja mittlerweile auch bald mit dem studium durch sein ... oder?

    20.02.2009, 18:23 von antagonist
  • 0

    weg aus münchen oder weg aus berlin? ;)

    20.02.2009, 17:27 von antagonist
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3 4 5 ... 103

Mitternachtssonnes Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6