mirror87

mirror87

ツ http://rechts-gegen-rechts.de/


mirror87

28 Jahre, männlich
Kölle
Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin schräg
Ich bin nicht horizontal

Früher dachte ich ...ich werd mich nicht verändern.
Heute weiß ich ...das war reines Wunschdenken.

Dieses Land braucht aufgrund des demografischen Wandels junge UND ältere Arbeitnehmer.
Dieses Land braucht nicht nen übertriebenen Jugendwahn.

Das Gute am Erwachsenwerden ist : Man bekommt sehr viele Perspektiven aufgezeigt.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist , irgendwann zwischen ihnen wählen zu müssen.

Zuletzt nachgedacht über: "Anerkannte Eigenschaften und ihre Beziehung zum Image machen aus jedem Menschen seinen eigenen Gefängniswärter; dies ist ein fundamentaler Zwang, auch wenn jeder Mensch seine Zelle gerne mag." (Erving Goffman)
Letztens festgestellt: Das Septum- Piercing ist das Arschgeweih der 2000er Jahre.

Zuletzt gesehen: http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/der-arbeitsmarktreport-das-maerchen-vom-fachkraeftemangel-100.html

Vom Leben gelernt

Das Leben gleicht, musikalisch gesehen, einer Modulation: Die Kindheit in Dur, die Jugend eine Dissonanz und das Erwachsenenalter mitunter in Moll. Du hast keine Chance, nutze sie. Mehr Mut zur Glut! Ohne Leid keine Liebe. ....dass die Welt selten so einfach wie ein philosophisches Argument ist. Unkenntnis fördert die Kreativität

Mirror87s Gruppen







1585 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 3

    Lieber Jimmy,

    normalerweise tangiert es mich nicht weiter, wenn hier irgendein Murks über mich geschrieben wird. Aber inzwischen haben mich netterweise mehrere User darauf aufmerksam gemacht, wie du mit Unwahrheiten bezüglich meiner Person in mehreren GB‘s um dich wirfst. Nachdem ich mir diese ziemlich einseitige Berichterstattung deinerseits und die Reaktionen darauf durchgelesen hab, finde ich es dann doch mal nötig, das wir mal das ein oder andere klarstellen:

    Ich habe der besagten Userin lediglich 2 Nachrichten in ihr GB geschrieben, die dich offensichtlich sehr aufgebracht haben. In der ersten schrieb ich ihr, dass ich mich wundere, dass du noch hier bist, obwohl du bereits vor Wochen offiziell angekündigt hast, dass die Löschung deines Profils von dir in Auftrag gegeben wurde. Dass sie dich hier so lange mit der Durchführung dieser Aktion zappeln ließen, fand ich komisch… es sei denn du hattest gar nicht vor, dich hier löschen zu lassen. Das war der einzige Gedanke, den ich dazu hatte und den ich so auch formuliert habe. Mehr nicht.
    In der zweiten Nachricht schrieb ich, dass virtuelle Communities für viele eine Alternative darstellen können, Leute „kennenzulernen“. Vielleicht auch weil ihnen das im Realleben, warum auch immer, womöglich eher schwerfällt. Diese Tendenz kann man kritisch sehen, ist aber im Prinzip auch gar nicht zu verurteilen, da es eben ein erwartbares Verhaltensmuster im digitalen Zeitalter ist. Punkt.
    Die Reaktion meiner Gesprächspartnerin daraufhin war nicht vorhersehbar, habe ich aber auch nicht zu verantworten. Ihr seid erwachsen und könnt das untereinander klären.
    Ich habe jedoch in meinen beiden bereits oben erwähnten Kommentaren nicht behauptet, dass ich dich aufgrund dieser Löschgeschichte lächerlich finde. Ich weiß nicht, aus welchen Zeilen du das gelesen haben willst. Auch stört oder ärgert mich deine zukünftige Anwesenheit hier nicht. Da muss ich deine Hoffnungen leider enttäuschen. Ob du hier angemeldet bleibst oder nicht...das bleibt dir überlassen. Es interessiert mich nicht wirklich.
    Ich habe mich aber gefragt, was in Wirklichkeit der Auslöser für dieses Umsichschlagen ist. Meine Vermutung: Dir ist halt aufgefallen ist, dass ich dich vor Kurzem aus meiner Freundesliste gekickt habe und dass dir das eben nicht geschmeckt hat. Zumindest den ausschlaggebenden Grund dafür kann ich dir aber auch nennen: Ich fand die Art und Weise, wie du den von mir durchaus geschätzten Lagback hier weggemobbt hast, mehr als unfair. Du kannst dich bestimmt noch an den Kommentarstrang erinnern. Da er dir Dinge auf den Kopf zugesagt hatte, die anscheinend durchaus der Wahrheit entsprachen (sonst hättest du nicht so reagiert wie du reagiert hast), hast du gegen ihn in dem besagten Kommentarstrang ähnlich schweres Geschütz aufgefahren wie hier. Was dich da angetrieben hat…hm, ich würde es wirklich sehr vorsichtig als „Rachsucht“ bezeichnen. Auch in unserem Fall hier kann ich es mir halt nicht mehr anders erklären, wenn du nicht nur in meinem GB, sondern auch in mehreren anderen GB‘s unterschwellig diffamierende Kommentare über mich in Romanlänge hinterlässt. Mal abgesehen von deiner indirekten Androhung, kompromittierende Kommentarinhalte mithilfe von Screenshots und Time Machine nachweisen zu können. In weiser Voraussicht hattest du mich ja zudem auch vorher gesperrt, offiziell „aus Versehen“. Na ja, da schalten und walten Mechanismen, die du normalerweise bei anderen User verurteilst. Da jetzt dieser Kommentar inzwischen aber auch schon Romanlänge hat, will ich da auch nicht mehr intensiver drauf eingehen. Ich war aber trotzdem überrascht, dass du m.M.n. so überreagierst.
    To cut the story short:  Ich schlage daher vor, dass man sich hier auf Neon Ebene zukünftig besser aus dem Weg geht. Ich würde das sehr begrüßen. Trotzdem kannste gerne noch mal abschließend hierzu Stellung in meinem GB nehmen, wenn du willst…oder auch nicht.

    Wünsch dir trotz allem noch ne schöne Woche.

    (Dieser GB Eintrag wurde von ihr leider sofort gelöscht, da es aber der Ausgangskommentar war, auf den sie sich hier unten bezieht, machte es Sinn ihn nochmal hierher zu kopieren)

    20.11.2014, 14:02 von mirror87
  • 0

    Natürlich kannst du ihn bei dir veröffentlichen. Ist doch klar.

    17.11.2014, 15:08 von Jimmy_D.
  • 0

    Übers Zappeln lassen: Hat mich niemand. ICH habe SELBST einen anderen Zeitpunkt ausgemacht (mit der Miri). Den habe ich aber wieder zurückgenommen.

    17.11.2014, 14:54 von Jimmy_D.
  • 0

    what happened? :O

    17.11.2014, 00:07 von zionlion
  • 0

    olum laxkörpa du zahnstocha

    16.11.2014, 00:54 von zionlion
  • 0

    halt mal den ball flach jetzt junge. sonst gibs stubenarrest

    15.11.2014, 21:05 von zionlion
  • 0

    https://www.youtube.com/watch?v=ObPtbgx9kG8

    meine traumfrau

    junge lan löscht du meine einträge hier waaaaaas
    du zahnstocher olum

    13.11.2014, 18:31 von zionlion
  • 0

    PM Sämpson bei Dir? Oh yea:D

    Anfang der Neunziger...Ich meine zu dieser Musik sollten wir "groß werden". Ja, bitte wie denn? Das konnte nicht klappen.

    10.11.2014, 19:26 von SirMCPedta
  • 1

    Hallo Schnuffi :x)

    10.11.2014, 19:21 von SirMCPedta
  • 1

    aber genau das anseiern ist doch das schöne an einem forum, oder etwa nicht? das rauskitzeln von sachen, die im alltagsbetrieb sonst eben nicht zur sprache kommen. dazu gibts auch jede menge forschung, weswegen kommunikation eher funken sollte, als nur die funktion von psychohygiene zu erfüllen (stimmt er mir zu, stimme ich ihm zu, das fühlt sich gut an).

    bei bild reden die sich stellenweise mit "sehr geehrter herr müller, ich muss wohl sehr bitten..." an, klasse. die sind im schnitt älter, aber nicht unbedingt blöder als hier. inwieweit spon-nutzer was auf dem kasten haben, kann ich nicht einschätzen. mein allgemeiner eindruck von mir bekannten spiegellesern ist zumindest kein gegenteiliger sondern die fallen eher dadurch auf, keine bzw. die position der mehrheit zu haben. was ja sozial auch schlau sein kann (wenig kognitive reibung).

    zu deinem vorletzten eintrag: ich hab hier erstens familie und zweitens gibts hier spätis und die zugehörige kultur, derer ich mich verbunden fühle. so lange noch hoffnung besteht, hierzubleiben, arbeite ich daran, es auch zu tun. zu xyz habe ich eine andere meinung, aber ich bin vielleicht ja auch schon alt genug, mittlerweile die zweite generation nach mir zu sehen. die masse machts dann doch irgendwo wieder valide, auch wenn die ausschläge nach oben und unten extrem sein dürften, auch fehlt mir eine länder/kulturorientierte aufsplittung (ich bin mir sicher, dass die tschechen oder viele migranten noch mehr x-ig drauf sind, weil sie noch nicht komplett im postmaterialismus angekommen sind).

    09.11.2014, 20:26 von libido
Seite: 1 2 3 4 5 ... 159
Seite: 1 2 3 4 5 ... 35
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner undefiniert
  • gewonnen 19
    verloren 45
  • letzter Score 2020
  • bester Score 11175
  • Durchschnittspunktzahl 3203
Auszeit spielen