mary.ella

mary.ella

Die Freihet! Wie muss der Mensch sie lieben, dass er zu dulden alles gewillt ist, sie zu bekommen. [Friedrich Dürrenmatt]


mary.ella
28 Jahre, weiblich
Mitglied seit: 08.04.2014

Ich bin verkorkst und zynisch und glücklich.
Ich bin nicht vollkommen hoffnungslos.

Früher dachte ich ich werde groß und stark wenn ich den Teller leer esse.
Heute weiß ich ich möchte das gar nicht.

Dieses Land braucht Mut und Aufruhr und Frohsinn.
Dieses Land braucht nicht Scheuklappen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist Rotwein trinken und Zigaretten rauchen und gute Freunde haben.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass zu viele verlernen, ein Kind zu sein.

Zuletzt gesehen: Straw Dogs
Zuletzt gelesen: C. Nöstlinger - Maikäfer, flieg!

Vom Leben gelernt

Fuck everything in the morning that doesn't involve sleeping, sex or bacon. Find what you love and let it kill you. zuhören ist manchmal wichtiger als antworten Sei Pippi, nicht Annika!


Mary.ellas Galerien





3 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    danke für das Kompliment :)

    05.08.2014, 21:33 von taetschbuesi
  • 0

    Hi,
    Annika war schon ne ziemliche Spaßbremse, oder?

    07.05.2014, 16:18 von Emil_Empire
  • 0

    Bacon am Morgen...du bist mir sympathisch.
    Allerdings fehlt mir da der Kaffee, aber Dreieraufzählungen wirken wohl einfach besser.

    08.04.2014, 19:55 von Myselfandme
Seite: 1 2