maqam
33 Jahre, weiblich
Münster
Mitglied seit: 29.11.2004
Homepage

Ich bin locus amoenus.

Früher dachte ich Schach sei kein Sport.
Heute weiß ich Matt ist was anderes.

Dieses Land braucht Engelchen und Teufelchen.
Dieses Land braucht nicht einen schwarzen Schiedsrichter.

Das Gute am Erwachsenwerden ist reflexion.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist reflexion.

((o)) Ein In-sich-gehen steht für die Artikulation des „Außen“, des Aus-drucks, der Aus-einandersetzung, ein Nach-außen-Setzen der Innerlichkeit von mentaler Setzung, eine Setzung, die angeboren sein könnte. Doch darum geht es nicht. Hier steht die innere Imagination im Äußersten; befindlich im äußersten Zustand drängender Gewalt des Herzens. Du bist in der Schwebe, in deinem Bewusstsein spielt man Klingeljagt. Sie necken es, wecken es, spielen mit dessen Resignation oder dessen Aufgebrachtheit, dem bösen Verlauf des Tangierens. Und trotzdem jagen sie dabei ihren eigenen Schalk, sie fordern sich selbst heraus, hinein in ein Risiko, in eine aufregend verbotene Zone deines Bewusstseins, deiner verlegenen Überlegenheit. So entsteht eine reflexive Rückbezüglichkeit, also eine in der Spiegelung seiner selbst sich wieder spiegelnde Reflexion eigener Aktion. Sie jagen weiter und wollen dabei lediglich ein Selbst heraufbeschwören, das sich selber zu kitzeln imstande ist. Sie umschlingen ihre Rippen und klimpern auf ihnen herum und alles was sie erreichen ist eine Pose der Selbstgeißelung. Was sie antreibt ist die Sehnsucht nach Reflexen, nach Körperlichkeit, nach einem zuckenden Knie oder einem sprühenden Nieser. Solch biologische Dynamik ist vollkommen. Es ist Schönheit. Da ist Ratio, da ist Emotio, da ist Physiologie und da ist Esoterik, da ist eine Religion, die auf Pole setzt, auf ein Oben und Unten. Und trotzdem habe ich Angst vor ihnen weil sie die Allgemeinheit illegal machen.
Was schmeckt diese Woche am besten? Spinatwachteln.

Vom Leben gelernt

Maqam hat noch nichts vom Leben gelernt







420 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    porzelania. siehe auch: unnützes wissen. da. bei mir.

    03.12.2006, 17:58 von brot
  • 0

    hi there miss :-)

    08.01.2006, 00:56 von schauby
  • 0

    Oooh hola Madame!!! Wünsche ebenfalls ein bombastisches 2006!! :-) Wirst du die Neoncommunity nun öfter mit deiner Anwesenheit beglücken?

    06.01.2006, 11:12 von cherrie
  • 0

    sexpage? wieso das denn? ich war so verwundert über dieses wort in meinem profil, das ich bestimmt zehnmal drübergelesen habe, bis ich es realisieren konnte, so ein wort in meinem profil, ohjeohje.... smile, was macht die kunst?!

    05.01.2006, 12:51 von Schwarzlicht
  • 0

    oh wie liebenswürdig! danke! gut egefeiert? mein jahr fing blutig an und richtig sehnig :))

    04.01.2006, 23:55 von Rossi
  • 0

    mmmm? gut´s neues! was gibts? :P

    04.01.2006, 23:47 von Rossi
  • 0

    pathos in maßen *höhö* - is ne tolle sache. also wenn deine kunst auf dem foto-text-niveau ist und bleibt, kann ich dir einfach nur die daumen drücken, dass du die richtigen leute triffst! wünsch es dir sehr! das leben ist unfair, also schlag zurück ;) ich bin jetzt wieder arbeiten und hoffe, in der forschung bleiben zu können, also dass die "auftragslage" gut für mich ausfällt. habe momentan nur eine übergangsstelle. ansonsten versuch ich meine sozialen kontakte zu pflegen - ich kenn definitiv zu viele tolle menschen, die ich nicht mehr missen möchte. gespräche/diskussionen, spaziergänge, filme, spiele, parties, konzerte, literatur - es gibt so viele schöne sachen in dieser welt. z.b. einfach nur mal durch die stadt zu laufen, in der bahn das elbpanorama betrachten und denken *jaaaa, das ist meine stadt, hier will ich bleiben* und selbst? wie ist berlin für dich und zu dir?

    02.01.2006, 21:16 von Lethe
  • 0

    ui! bist du das? sehr schönes bild. bin immernoch begeistert von deinem text! danke, dass ich dran teilhaben darf =) die jungs kenn ich erst seit 3 jahren (oder doch 4...hm...), die sind ne eingeschworene gemeinde von verrückten, aber schön. was heißt, du "versuchst" es? nich so doll? bin auch erst seit einem jahr in dd und schwer verliebt in diese stadt... ich kann hier gar nicht weg... gute frage, puppen-"echte" menschen... ich bilde mir ein, real zu sein und ich fahr ganz gut damit, auch wenn es manchmal arg verwirrend und schmerzhaft ist. PATHOS! *yeah* ;)

    02.01.2006, 20:46 von Lethe
  • 0

    Oder Kokolores.

    02.01.2006, 20:06 von mumpitz
  • 0

    hey lady, leider bin nicht ich das - aber das in meinem profil bin ich ;) société populaire sind 4 klasse und - ja, auch - sexy jungs, die hin und wieder in dresden und umgebung auflegen. ich mag sie sehr und werde ihnen dein kompliment ausrichten (freitag geht's ja wieder los). dein "echt jetzt"-text (is der von dir?) ist grandios - sehr schön! gehab dich wohl, bis demnäxt in diesem theater!

    02.01.2006, 18:27 von Lethe
Seite: 1 2 3 4 5 ... 42

Maqams Freunde