kryptonite
2019 Jahre, weiblich
***
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin falsch. Sagen die falschen Leute.
Ich bin nicht Du. Oder was du gerne hättest.

Früher dachte ich irgendwann wird alles besser.
Heute weiß ich du musst dich bewegen, dass es besser wird. Und besser heißt nicht immer gut.

Dieses Land braucht weniger Idioten, die sich ihrer Sache zu sicher sind.
Dieses Land braucht nicht noch eine einzige weitere Folge von Galileo.

Das Gute am Erwachsenwerden ist Dass man eine von den Großen ist und mitspielen darf.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist die meisten Großen wollen gar nicht mitspielen.

Vom Leben gelernt

Drogen machen nicht glücklich. Tote kommen nicht wieder. Die Vergangenheit auch nicht. Leben lohnt sich. Größtenteils. Billige Springerstiefel bedeuten teures Verbandszeug Und jetzt schau nicht so gequält. Das sieht scheiße aus. Intelligenz kann man lernen du musst dich bewegen, damit sich was bewegt.


Kryptonites Galerien





125 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Määääh

    12.07.2009, 02:15 von quatzat
  • 0

    Alles klar :D Schaf gut.

    12.07.2009, 02:11 von quatzat
  • 0

    Sollte man sowieso immer am Mann/Frau haben. Muß man nur aufpassen, das der Alki-leser nichts davon mitbekommt.

    12.07.2009, 02:03 von quatzat
  • 0

    Ok, aber wir sollten die GB-Einträge löschen, sonst geht uns das Brennmaterial aus.

    12.07.2009, 01:55 von quatzat
  • 0

    Na Hauptsache, er sabbert nicht soviel, der unkritische Leser. Sonst geht die Kerze wieder aus ;).

    12.07.2009, 01:52 von quatzat
  • 0

    Naja, hängt halt nur davon ab, welche Leser du anlocken willst. ;)

    12.07.2009, 01:45 von quatzat
  • 0

    Kannst es ja in alles mögliche einwickeln. Immer gut ist was, das Pawlowsche Reflexe auslöst. Kinderschokoladenpapier z. B. :D

    12.07.2009, 01:24 von quatzat
  • 0

    Du, das ist bei mir nicht anders. Ich verpacks vielleicht etwas subtiler. Änder doch mal das Geschenkpapier. Kann sogar Spaß machen ;).

    12.07.2009, 01:20 von quatzat
  • 0

    Kein Stück. Aber das ist eine Community für Texte. Und normalerweise schreibt man ja, um irgendwie andere Menschen zu erreichen. Jedenfalls, wenn man es veröffentlicht. Ich freue mich immer, wenn Textkritik kommt. Da weiß ich dann, was ich an meinem Stil ändern muß, wenn ich bestimmte Dinge erreichen will. Besser als nichts schreiben oder nur "Ja, das kenne ich".

    12.07.2009, 01:15 von quatzat
  • 0

    Versteh ich jetzt nicht. Worum gehts nicht? Ums Verstanden werden?

    12.07.2009, 01:08 von quatzat
Seite: 1 2 3 4 5 ... 13
Seite: 1 2