honey_004
Everyday is good because of being alive
2019 Jahre, weiblich
Freiburg
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin Miss American Dream since I was 17.
Ich bin nicht interested in ur disrespectin.

Früher dachte ich nur ich bin so blöd.
Heute weiß ich andere sind noch viel blöder.

Dieses Land braucht mich als Bundespräsidentin 2040.
Dieses Land braucht nicht die zwanzigste Staffel Popstars & Co, Edmund Stoiber, die Wahlalternative,die keine Alternative ist, Verliebt in Berlin, Jeannette Biedermann, die BILD

Das Gute am Erwachsenwerden ist dass man anderen erklärungsfrei sagen kann, sie sollen die Klappe halten.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass man Gefahr läuft, sich selbst viel zu ernst zu nehmen.

beein. crazy in love.
sayin. Bei all dem Wahnsinn und dem Chaos bist du die Ruhe, die ich brauch. Auch wenn ich an Vielem zweifel, bei dir kommen keine Zweifel auf. Du bist das letzte, an was ich denke, wenn ich einschlaf und das erste, was ich denk, wach ich auf.
hearin. Seeed, Gentleman, The Cat Empire, Freundeskreis, Clueso, Maximo Park, Youssupha, Ben Harper, Kanye West, Orishas, James Blunt, The Streets, The Kooks, Snowpatrol, Justice

Vom Leben gelernt

Eine nüchterne Lösung, die besoffen nicht standhält, kann in den Mülleimer. Nur Schafe brauchen einen Führer. Das ist der übliche Kreis: man schätzt nicht wert, was man hat und bis man merkt, was man hat, kriegt man nicht mehr, was man mag. Übermorgen ist also the day after tomorrow. Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine Meinung hat. Um sicher zu gehen, bleibt jeder allein und mit Sicherheit gehen wir genau daran ein. No brain, no pain. Wovor wir uns am meisten fürchten, ist uns bereits widerfahren.

Honey_004s Gruppen







131 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Qué difícil es, hablar con la pared, menguar tu estupidez, tu xenofobia. Hacerte comprender que tu agresividad se puede responder con mala hostia... A LA MIERDA, REACCIONARIOS ME LA SUDA TODO LO QUE PUEDAS LADRAR SIEMPRE AMÉ LA LIBERTAD!

    03.04.2008, 17:26 von honey_004
  • 0

    Habe es gestern erst per Versand bekommen und vor ca. 2 Std. hatte ich es schon durch gelesen. Das Buch hat eine lockere, erfrischende Art, auch wenn ich wie gesagt nicht allem zustimmen kann. Ich mochte Charlotte Roche eh schon, hatte das Interview in der Neon gelesen + den Auftritt von ihr bei J.B. Kerner gesehen, bei dem sie über das Buch erzählt hat. Ich finde jeder muss sich über das Buch seine eigene Meinung bilden, daher viel Spaß beim lesen. Kann ja mal kurz Bescheid sagen wie du es fandest wenn du es durch hast :)

    30.03.2008, 19:18 von weiblich
  • 0

    Mhm, so eine Mischung aus vielem: witzig, wahrheitsgetreu, eklig (was die so alles isst), an den Haaren herbeigezofen (welcher Mensch isst schon seine Kotze?! - falls es doch jemand tut und das hier liest, bitte bei mir melden :-) ), traurig (manche Mütter machen wirlich ihre Töchter kaputt), übertrieben, ... Aber allem in allem ein gelungenes, erfrischendes Buch. Hast du es gelesen und wie fandest du es?

    30.03.2008, 19:07 von weiblich
  • 0

    büdde büdde, gern geschehen :)

    30.03.2008, 18:38 von weiblich
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    It's a simple fact that you can't seem to handle me. Don't matter how you act with them, you can't handle me. I don't feel you got my back cuz you're a selfish, narcisstic, psycho, freaking, bootlicking Nazi creep. You can't handle me.

    28.02.2008, 22:13 von honey_004
  • 0

    Tolle Umgangsformen hast du, wow!

    09.02.2008, 19:10 von foney
  • 0

    My Valentine, it's yours: Und wir laufen, um uns zu begegnen, die Augen zu vom Reden - frei und noch entspannt. Und wir glauben, getauft auf noch warmen Wegen. Die Nacht wirkt überlegen - frei und doch gespannt, frei und noch gespannt . Und wir liegen nicht weit von unser’m Leben. Ich kann in deinen Augen lesen - frei und noch entspannt. Und wir lieben den hellen Tag hingegen, offen und verlegen - frei und doch gespannt, so frei und noch entspannt... Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns - ein Fleck ohne Kontur. Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund, ein Ende ohne Zensur.

    05.02.2008, 15:17 von honey_004
Seite: 1 2 3 4 5 ... 14

Honey_004s Freunde

Seite: 1 2