grins

grins

Der ewige Kampf um die Macht- haben Liebe und Vernunft dabei eine Chance?


grins

weiblich
Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin unbestechlich (außer Schokolade und Gummibärchen)
Ich bin nicht dafür alles es so zu lassen nur weil es schon immer so war.

Früher dachte ich mit dem Alter kommt das Verstehen.
Heute weiß ich das funktioniert nicht bei allen

Dieses Land braucht Veränderung zu Offenheit, Ehrlichkeit und Wahrheit und für alle Menschen das Gefühl, gebraucht zu werden.
Dieses Land braucht nicht noch mehr Angst

Das Gute am Erwachsenwerden ist Gin Tonic

Ich mag eure Mütter, Spiele ohne Sieger und Verlierer, Kinder- sie sind so ehrlich, Musik- die kann man fühlen, Blumen- sie sind so schön bunt und haben so viele verschiedene Formen, Reisen- da kann man ständig neue Dinge entdecken............und viele andere Sachen

Zuletzt gesehen: Frühling :)
Zuletzt gelesen: WARUM EIGENTLICH GENUG GELD FÜR ALLE DA IST, Stefan Mekiffer

Vom Leben gelernt

"Niemand kann euch etwas eröffnen, das nicht schon im Dämmern eures Wissens schlummert." Khalil Gibran Noch nicht genug. Morgen ist auch noch ein Tag. Wenn ich allein träume ist es nur ein Traum. Wenn wir gemeinsam träumen ist es der Anfang der Wirklichkeit. Die Worte von einigen Menschen sind bunt Einfach mal knuddeln, weil du ein ganz besonderer Mensch bist<3.

Grins' Gruppen







173 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 1

    Meinereiner dankt :), jetzt muss ich auch ständig an deine Magnethunde denken, urliebes Bild!

    26.04.2016, 09:36 von Agmokti
  • 1

    nee, der Erbonkel stirbt immer zuletzt :)

    01.04.2016, 20:50 von schauby
  • 2

    tja, da hast du recht. und manche merken in ihrem "wirklich gut gemeintem Wahn" gar nicht, wie sehr sie dem ähneln, was sie selbst so verachten.

    Woran liegt es wohl, dass die allermeisten sich selbst für "Die Guten" halten, aber jeder Tag unfassbar viel Scheiße und Entsetzliches auf der Welt passiert. Aus Versehen ?, Uppss, wie kann es sein ?  Kommt vor, aber das ist nicht alles. 

    Ich weiß nicht wieviel es hilft oder tröstet, dass der eine mehr, der andere weniger Bewusstheit dafür hat, in welchem Ausmaß es Missbrauch überhaupt gibt, auf so vielen Ebenen, durch alle Arten von Sozial- und Liebesshit.   und wenn, dann aus Ignoranz, aus Selbstschutz, aus Schwäche...  gewiss ... aber auch noch mehr..  

    Andersrum ? Kann Machtmissbrauch wie Stärke aussehen?  bestimmt. 
    solange eine(r) sie für als sehr notwendig erscheinende Dinge braucht, wenn bspw irrationale Ängste dahinter stehen, die mit rationalen gedeckelt werden.  

    Menschen sind mangelhaft. 
    je mehr, desto störender die eigene Verantwortung. Dann lieber (den von manchen bedauerlich nicht als ironischen Augenzwinger zu lesenden) Klassiker: 

    "Die Hölle, das sind die anderen."
    (Sartre) 

    01.04.2016, 20:16 von schauby
  • 0

    wenn alles fair, nach menschlichen, bzw humanistischen Idealen verteilt wäre in Natur und Kultur, gäbe es keine Macht, aufgrund von unterschiedlichen Stärken und Schwächen und ihrer unterschiedlichen "Segnung" ,Verteilung. Aber so ist das Leben nicht eingerichtet. Ideen und Formen des Lebens ringen naturgemäß miteinander, das ist ein wesentlicher Motor ihres Wachsens. 
    Ob Immunsystem und Viren , ob Darwin  oder Kulturkämpfe oder Beziehung.. der Mechanismus ist der gleiche. 



    Ob leider ? wer weiß..

    letztlich geht es nicht ums "ob", sondern um "wie"..

    01.04.2016, 12:34 von schauby
  • 0

    das foto habe ich mit einem teleobjektiv aufgenommen. bei 300mm und offener blende verschwimmt alles in unkenntlichkeit, was nicht direkt in fokus liegt. 

    30.03.2016, 18:37 von jetsam
  • 0

    jetsam dankt

    30.03.2016, 12:27 von jetsam
  • 0

      :-)

    28.02.2016, 22:23 von robert_suydam_reloaded
  • 0

    Dankeschön!
    Der wollte gern ein Drache sein (Na gut, von einem Löwen habe ich ihn sanft abgebracht, weils da keinen guten Schnitt für gab...;)

    15.02.2016, 17:58 von smillalotte
  • 0

    Da hast Du natürlich auch Recht.

    15.02.2016, 16:43 von Fin_Fang_Foom
  • 1

    Ja, kenne ich. Die Filme kenne ich nicht.
    Auf die Schnelle würde ich alle Bücher von Tolkien empfehlen. Er ist ja nicht nur Hobbit oder der Herr der Ringe. Falls Du sie noch nicht kennst, hier und hier mal was zum nachlesen.
    Ansonsten bin ich bei Empfehlungen vorsichtig, die geschmäcker sind da ja sehr unterschiedlich. LG

    15.02.2016, 09:37 von Fin_Fang_Foom
Seite: 1 2 3 4 5 ... 18

NEON im Netz

Grins' Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner caspar-david
    Angstgegner caspar-david
  • gewonnen 0
    verloren 8
  • letzter Score 2055
  • bester Score 11140
  • Durchschnittspunktzahl 2716
Auszeit spielen