fieldy
35 Jahre, weiblich
Hamburg
Mitglied seit: 02.12.2005
Homepage

Ich bin glücklich

Früher dachte ich dass monster unter meinem bett, im keller oder im klo leben
Heute weiß ich dass monster längst ausgestorben sind

Dieses Land braucht nicht schlechte laune

Das Gute am Erwachsenwerden ist selbstbestimmtheit
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass ich gar nicht mehr erwachsen werden will

Vom Leben gelernt

Fieldy hat noch nichts vom Leben gelernt



Fieldys Galerien





2 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    siehste, da gehts ja schon los... was sind wichtige, was unwichtige dinge! :) meine chemienote is zum beispiel... ja was denn nun? eigentlich wichtig, weil 0 pkt heitß: 11. klasse wiederholen. aber eigentlich geht chemie mir am arsch vorbei! du verstehst das dilemma? jedenfalls, ich bewundere ich dich dafür, dass du's gelernt hast!

    29.12.2005, 14:46 von huepfer
  • 0

    wie lernt man gelassenheit? ich könnte dringend nachhilfe gebrauchen! :D

    19.12.2005, 20:40 von huepfer
Seite: 1 2 3