claudevillot
Mitglied seit: 08.03.2012

Ich bin und werde
Ich bin nicht omnipotent

Früher dachte ich Kategorien und Superlative bringen´s
Heute weiß ich gar nichts

Dieses Land braucht vielleicht das Sandmännchen, ein freundlicheres Miteinander, Max Richter und Tee

Vom Leben gelernt

How did I get here? Traue keinem digitalen Speichermedium Frauen sind keine Attribute Archäologen in ferner Zukunft werden McDonalds und Nagelstudios ausgraben und glauben, dies sei unsere Kultur gewesen.






93 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Kein Alkohol für mich, aber eine Cola vorzüglichster Temperatur mit frischem Brot aus Münsters bester Bäckerei mit Maasdamer, Weintrauben und anderen Köstlichkeiten, außerdem - auf der Seite der geistigen Ernährung - Bücher von Thoreau, Blumenberg und Mill. Also bestens versorgt. Als musik empfehle ich einige nachdenklich-wehmütige Songs von Meursault, als da wären "Untitled", "One day this'll all be fields", "a fair exchange" und "lament for a teenage millionaire". Soweit! Lass es dir gut gehen und bis bald.

    17.09.2012, 21:55 von Alceste
  • 0

    Abermals neige ich mein Haupt in euphorischem Dank :) Beste Grüße und einen schönen Abend für dich!

    17.09.2012, 21:44 von Alceste
  • 0

    wenn sich  Unterhaltungen über eine Zeit darin ansammeln

    16.09.2012, 20:27 von schauby
  • 0

    es wird vieles gespeichert, es ist prinzipiell noch da, was nicht mehr online ist, aber nicht für dich, sondern offline in den Datenkatakomben von Neon, was sie damit machen.. wer weiß.

    SIe haben den Laden, insbesondere die Mail-ein- und ausgänge so clever programmiert, dass alles zubricht, wenn sich  Unterhalten über eine Zeit darin ansammeln, also haben sie die Keule rausgeholt und löschen automatisch, damit das Meisterwerk an Programmierkunst und Userfreundlichkeit nicht in die KNie geht.. 

    16.09.2012, 20:26 von schauby
  • 0

    die Macher von Neon.de, insbesondere von der neuen Version seit 2011 halten nicht viel von Haltbarkeit, sie unterstützen lieber das Wegwerfprinzip dieser flatterhaften Zeit.. 

    16.09.2012, 20:13 von schauby
  • 0

    und verschüttete Kommentare darin ..

    16.09.2012, 20:05 von schauby
  • 0

    was führt dich auf jahrhunderte alte Neonartikel von Christian Flierl ?

    16.09.2012, 20:05 von schauby
  • 0

    kein ding :)

    16.09.2012, 18:26 von Einhornfanatiker
  • 0

    was es eigentlich bedeutet steht unter meinem bild.
    wird aber inzwischen missbrauchtd er begriff denn inzwischen steht swag für leute die gaaaanz "cool" sind. ;)

    16.09.2012, 16:55 von Einhornfanatiker
Seite: 1 2 3 4 5 ... 10

Claudevillots Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6