benjamin_pruefer
Benjamin Prüfer
männlich
Mitglied seit: 30.11.-0001

Das Gute am Erwachsenwerden ist Das die Zeit immer schneller vergeht. Und man immer öfter Geburtstag hat.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist Das man immer weniger Zeit hat. Und Geburtstage nicht mehr so wichtig sind.

Vom Leben gelernt

Benjamin_pruefer hat noch nichts vom Leben gelernt



Benjamin_pruefers Galerien





39 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Hallo, My name is Angela and I am from Canada. I fell in love with yours and Sreykeo's story because of the film "Same Same But Different". Is there any possibility of an english translation being published of "Wohin Du auch gehst: Die Geschichte einer fast unmöglichen Liebe"? Thank you and much love from Canada, Angela

    01.09.2011, 00:52 von a.michener
  • 0

    Es gibt ja viele Bücher, die das Thema "Liebe" behandeln. Erich Fromm und Peter Lauster schrieben gute. Doch "Wohin Du auch gehst" oder "Same, Same but different" ist endlich mal nicht theoretisch. Insofern danke für das Buch.

    23.04.2010, 14:03 von Baernhart
  • 0

    Hallo ihr beiden!!! War heute abends die Verfilmung über euer Leben also "same same but different" im kino. Der Grund dafür war da ich vor etwa 14 tage das Buch "Wohin du auch gehst" gelesen haben. Ich muss sagen es ist wirklich beeidruckend was ihr miteindander durchgestanden habt. Dieses Buch hat mich so gerührt. Wassrige Augen waren da keine Seltenheit. Habe das Buch innerhalb von 3 tagen verschlungen. Im Augenblick ließt es gerade ein Freund von mir und dem gehts nach seiner aussage ähnlich wir mir. Wie gehts euch beiden so??? ich hoffe gut!!!! Lg und alles gute für euch und euren beiden Kindern....

    04.02.2010, 00:00 von delpiero
  • 0

    hallo bejamin, ich lese gerade nach einer stressigen BA-Abschlussarbeit dein Buch über dich und Sreykeo. Es fühlt sich für mich wundervoll an, endlich mal wieder etwas mit mut, herz und mitreißenden Gefühl zu lesen! ich habe eben, eher durch zufall, euren auftritt bei stern.tv gesehen. das die fragen von herrn jauch nicht sonderlich tiefgründig und etwas wahrlos waren, bilde ich mir ein, habe ich an deinem gesicht gesehen.... Passt auf euch und eure geschichte trotzdem gut auf...ich fand es etwas schade, wie ihr im schnelldurchlauf auf HIV und "willst du noch weitere Kinder" angesprochen wurdet. ich habe mich daher, während des Interviews, kurz gefragt warum ihr euch da hingesetzt gabt!? so und jetzt mache ich die Kiste aus und lese lieber weiter im buch.... Liebe Grüße aus Berlin Franziska

    28.01.2010, 00:10 von Franzi_85
  • 0

    Hey Sreykeo und Benjamin, habe gerade eure Geschichte gelsen und bin echt beeindruckt davon, wie ihr alles gepackt hat! Ist bestimmt anstrengend gerade mit dem ganzen Filmrummel und den Talk-Shows -- besoders wenn es parallel Frühstück gibt ;-) Wünsche euch jedenfalls alles alles Gute! LG Basi

    26.01.2010, 23:37 von BasiIII
  • 0

    Hallo, habe Euer Buch gelesen und es lässt mich nicht mehr los.. (hatte es wg der neon gekauft und zunächst eine weitere lieblos dahingeklatschte Biographie der Sorte "töchter des islam nummer 102" erwartet, die der Realität nicht gerecht wird) Jeder Satz ist nachvollziehbar und man kann zu allem ja sagen - und wird mitgerissen, dank der guten, feinen Sprache. Vielleicht hört Ihr das nicht gerne oder habt es schon tausendmal gehört, aber das Buch hilft einem wirklich weiter im Leben.. nachdem es einen erstmal in eine Sinnkrise gestürzt hat XD. Aber so ist das wohl.. Alleine, über das Leben in Kambodscha zu lesen, nimmt einen mit und man sitzt hier ~safe and sound, ohne zu wissen was man tun soll, wohl einfach nur das, was man tut, richtig zu tun,,? Eure Geschichte hat echt Strahlkraft und wenn man davon liest, fühlt man sich ganz anders, wenn man sich dabei ertappt, wegen eines verspäteten Zugs wütend zu werden. Ich habe mich riesig gefreut, zu lesen, dass Ihr Kinder habt - wünsche Euch beiden alles, alles Gute!

    19.01.2010, 00:27 von nebomoreoblaka
  • 0

    Hallo! Ich lese gerade dein Buch und bin teif beeindruckt. Meine Stiefmutter und Stiefgeschwister kommen aus einem kleinen Dorf in Thailand sehr nahe an der kambodschanischen Grenze. Ich habe sie vor zwei Jahren besucht. Beim Lesen deines Buches fühle ich mich in diese Zeit zurückversetzt. All die Gerüche, Eigenarten und Lebensweisen der Menschen, die du beschreibst, kann ich so gut nachempfinden. Meine Stiefmama lebt jetzt auch in Deutschland und sie ist eine große Bereicherung. Du hast dein Buch mit soviel Zärtlichkeit und Menschlichkeit geschrieben, dass es einfach nur wunderschön ist. Ich wünsche euch alles Gute!

    07.05.2009, 18:49 von sanuk81
  • 0

    Hallo Benjamin und Sreykeo, ich bewundere eure Entscheidung zu dieser Liebe. Ich stehe gerade vor der selben Entscheidung nach dem ich eine sehr ähnliche Geschichte erlebt habe und es würde mich sehr freuen wenn ihr euch bei meldet. Du hast zwar mal gesagt du kannst nicht allen helfen aber vielleicht hast du mit diesem Buch schon vielen Mut gemacht ähnlich zuhandeln. Ich wünsche euch alles Glück der Welt und seien die Geister mit euch.

    04.03.2008, 22:05 von muang
  • 0

    respect für deine story! hab grad deine geschichte beim stern-tv jahres rückblick wieder gesehen. lg adrian

    02.01.2008, 23:15 von silentkill
  • 0

    Hallo Benjamin! Ich wurde durch einen Zeitungsartikel auf Dein Buch aufmerksam und habs dann auch gelesen, innerhalb von zwei Tagen. Wir waren auf der gleichen Schule, von der 5. bis zur 10. in der d-Klasse. Ich bin beeindruckt von Eurer Geschichte und freue mich für Euch, dass Ihr Euren gemeinsamen Weg gefunden habt und Ihr so sehr aneinander gewachsen seid. Ich würde mich über eine Antwort freuen. Gruß MamaNina

    20.11.2007, 17:24 von MamaNina
Seite: 1 2 3 4

Benjamin_pruefers Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6