anna.kolumna

weiblich
Mitglied seit: 24.05.2016
Homepage

Ich bin fernwehgetriebenes Schreiberlein.
Ich bin nicht still.

Früher dachte ich , die Beste zu sein und Glück seien voneinander abhängig.
Heute weiß ich , was mich glücklich macht.

Dieses Land braucht zufriedene Menschen.
Dieses Land braucht nicht noch mehr egozentrische, burn-out-geschädigte Karrieremenschen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist dass man kein Jungspund mehr ist.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist , dass man sich viel zu viele Gedanken macht.

Was magst du an dir besonders? meine Witze (glaubt man den anderen, sind sie nicht witzig).

Vom Leben gelernt

Anna.kolumna hat noch nichts vom Leben gelernt



Anna.kolumnas Galerien





0 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  •  
Seite: 1 2