allerschoenstsgrau
Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin Wortfetischistin

Heute weiß ich Wie sehr man liebt und wie vergeblich, das ist das Eigentliche. > Canetti

Das Schlechte am Erwachsenwerden ist https://implantedreality.wordpress.com

Vom Leben gelernt

[ but gravity always wins ] [There's always a siren singing you to shipwreck] [down is the new up] [ you can scratch all over but that won´t stop you itching] [Im Zweifel für Zerwürfnisse und für die Zwischenstufen] [quiet is the new loud]






87 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    ach, besser spät als nie ;)

    25.04.2016, 12:49 von Paraplueja
  • 0

    ich habe es einmal in meinem Leben eben so erlebt, daher weiß ich, dass es durchaus möglich ist :) vielleicht wirst du die Erfahrung auch eines Tages machen dürfen, ob ich es nochmal erleben werde, bezweifle ich auch sehr stark.

    19.03.2016, 11:53 von remydesilva
  • 0

    Akzeptanz ist das Mindeste, das ist mir bewusst, aber damit ist wirklich die vollkommene absolute Akzeptanz gemeint, d.h. man akzeptiert alle Eigenschaften, Vorlieben, Ansichten und Einstellungen, man muss sie aber nicht respektieren, das schließt zB mit ein, dass wenn der Partner sich auch mit anderen treffen möchte, vielleicht auch schlafen möchte usw. Eine ziemlich radikale Denkweise, aber durchaus praktisch möglich. Habe auch selten Beziehungen erlebt, wo nicht einer der Partner am rumzicken war, eifersüchtig oder dauerhaft versuchte, etwas an dem Partner zu verändern.

    18.03.2016, 10:19 von remydesilva
  • 0

    Prima Soundtrack...

    18.03.2016, 10:01 von sailor
  • 0

    wozu dein Beitrag ?

    28.05.2015, 10:56 von spatzen-glueck
  • 0

    Manchmal fühle ich mich wie einer von eben jenen, bis mal wieder weiß zu schwarz wird - grau! Sowas :d

    18.05.2015, 03:03 von LunarEffect
  • 0

    Musste grad überlegen was du meinst. Das hatte ich längst schon wieder vergessen...aber schön wenns dir gefallen hat. ;)

    14.05.2015, 23:27 von mop
  • 0

    Ach soooo! Jetzt versteh ich! Stimmt, das wäre mal was! Lustige Idee :)
    Ich finden den Auster ü-ber-haupt nicht banal. Wenn du etwas relativ Neues von ihm lesen möchtest empfehle ich "Winterjournal", es ist autobiographisch und sehr poetisch und persönlich, ich war wirklich hingerissen!
    Ach ja! Cool. Bin gespannt, was du erzählst!

    13.05.2015, 17:22 von yuhi
  • 0

    Wie hat dir denn Paul Austers "Unsichtbar" gefallen?

    12.05.2015, 17:40 von yuhi
  • 0

    Ich bin auch real sehr warmherzig und fürsorglich und kann gut Komplimente machen oder mich an vielem Schönen freuen und das auch zum Ausdruck bringen :)

    12.05.2015, 17:40 von yuhi
Seite: 1 2 3 4 5 ... 9
Seite: 1 2

Allerschoenstsgraus Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 5

allerschoenstsgrau auf Twitter