Zimtchen

Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin so ganz zufrieden.
Ich bin nicht immer realistisch. Aber wer möchte schon ohne Utopien leben?

Früher dachte ich dass alles einen Sinn ergeben muss.
Heute weiß ich dass meine Handlungen meistens am allerwenigsten Sinn ergeben.

Dieses Land braucht mehr Zufriedenheit mit sich selbst.
Dieses Land braucht nicht mehr BWL- und VWL-Studenten.

Das Gute am Erwachsenwerden ist die Unabhängigkeit
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist die Unabhängigkeit

Vom Leben gelernt

Wassermelone kann man grillen. Meine Mutter sagt ich sei noch in der Pubertät. Ich möchte heiraten nur um ein schönes Brautkleid tragen zu können. Vielleicht bin ich doch noch in der Pubertät. Yogaübungen stören beim Einschlafen. "Soziale Inkompetenz" sollte das Wort des Jahres werden. Rosa gefärbte Haare werden mit der Zeit orange. Zu viel Karma kann auch schaden! Aber etwas sollte man trotzdem immer in Petto haben. Kater-Sonntage sind zum Genießen da und nicht zum Jammern.






0 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  •