Tora
30 Jahre Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin immer noch die Wildrumfuchtelnde beim Erzählen.

Heute weiß ich heißer Kakao beruhigt genauso wie ne heiße Milch mit Honig.

Dieses Land braucht ein bisschen mehr Langsamkeit..
Dieses Land braucht nicht so ne riesengroße Auswahl von Allem

Das Gute am Erwachsenwerden ist die Richtung bestimmen zu dürfen.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist der zunehmende Lärm

Was magst du an dir besonders? Genügsamkeit, Erfindungslust, mein Schätztalent und meine Korkenzieherlöckchen

Beeil dich nicht! solang du läufst und dich bewegst..solang du träumst und nicht verschläfst..solang du kannst und tanzt und mal still stehst..solang du lachst und machst, was du sagst..solang du dich ausprobierst..dir die Zeit nimmst und den Kopf verlierst..solang du bist, wie du bist….
Zuletzt gehört: Vieles und von besonders Schönem leider lange auch nichts.

Zuletzt gelesen: Menschen sind wie Musikinstrumente.. Ihre Resonanz hängt davon ab, wer sie berührt.

Vom Leben gelernt

Lieben Was dringend ist, ist lange noch nicht wichtig Manche bleiben immer das Kind, das sie einst mal auch äußerlich waren. Sieh genau hin und nimm dir Zeit, dann wirst du wissen, was Magie bedeutet Mittelmaß Sei achtsam, Wunder erfahren nur die wachen Wesen! Fahrradfahren Weinen ist wichtig, Lachen auch. Achtet mehr auf die Tiere! Ein Tier würde sich niemals absichtlich schaden, weil es auf seine Instinkte hört. Die meisten Menschen dagegen tun das andauernd. Sie verlernen, auf sie zu hören. Matratzenläden liegen immer in Eckgebäuden






2123 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Es schaut schon gut/fertig/schön aus!

    (Persönlicher Geschmack, ich würde es auch nicht überladen, sonst kippt es vielleicht ins kitschige)

    12.07.2017, 11:54 von Fin_Fang_Foom
  • 0

    um wohin zu kommen? Man "profitiert" ja nur seine Lebensjahre vom aktuellen Fortschritt und dem erarbeiteten (der Menschen zuvor). Und dann? Ist man Humus :) Der Erde entsprungen, der Erde gegeben.

    03.07.2017, 11:13 von LordChandos
  • 0

    Ich denke immer noch nach..

    03.07.2017, 09:10 von LordChandos
  • 1

    Vielen Dank :)

    02.07.2017, 07:57 von spontanvernunft
  • 1

    Mir ist das zu untief: "Bilder malen oder z.B. ein Beet im Garten anlegen".
    Da geht noch soviel mehr. Soviel tiefer. Soviel transzendenteres :)

    30.06.2017, 11:43 von LordChandos
  • 0

    Schaffen? Erreichen? Erschaffen? Schaffen umgangsprl. Arbeiten?

    Für manche Menschen ja. Aus Nextenliebe...für die Nachlebenden. Oder für sich selbst etwas erreichen.
    Dennoch...die conclusio ist der Tod. Und auch die Menschen, die von der Erschaffungen etwas haben, sterben auch. Und weitere. Es ist demnach also immer auch nur ein begrenztes "Vergnügen". So gesehen, größendimensional gesehen, ist die Erschaffung auf einer Welt, die nur ein Mückenschiss im Universum ist...im Verhältnis zur Zeit...recht verwirrend bedeutungslos.

    30.06.2017, 11:32 von LordChandos
  • 1

    :)
    petite bouquet

    26.06.2017, 17:55 von Fin_Fang_Foom
  • 0

    :) molte grazie

    23.06.2017, 18:18 von Fin_Fang_Foom
  • 0

    Ach, die Liebe....auch n guter Grund!

    14.06.2017, 12:57 von riotsk
  • 1

    Du und ich müssen hier auch richtig hart arbeiten. Du mental noch mehr als ich...ich glaube, dass du schon einer der härtesten Jobs machst. Man hat in diesen Ländern ein anderes Maß und die sind schnell beeindruckt von Menschen, die hart im Nehmen sind. Lass uns ne coole location dort suchen und die beste surfer bar ever dort machen.:)

    14.06.2017, 12:16 von riotsk
Seite: 1 2 3 4 5 ... 215

Toras Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6