StolenDoll

StolenDoll

miau.


StolenDoll
Lourie
2017 Jahre, weiblich
Berlin
Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin einmalig, denke ich.
Ich bin nicht gut in Mathe.

Früher dachte ich ein Smartphone, so ein Unsinn.
Heute weiß ich ich bin nicht mehr weit davon entfernt das es mir an die Hand wächst.

Das Gute am Erwachsenwerden ist der Long Island Icetea.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist der Long Island Icetea.

Was magst du an dir besonders? Meine Überzeugungsfähigkeit.

Zuletzt gesehen: Gilmore Girls
Zuletzt gelesen: Brennende Fesseln

Vom Leben gelernt

Supermarkt Familienpizza reicht höchstens für 2 Personen. Wenn Männer was schreiben, meinen sie es genau so. "Die Bahn hat mich verpasst" ist keine Entschuldigung, aber gute Ablenknung. Liebeskummer macht kreativ.


StolenDolls Galerien





4 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Dankeschön!!

    23.02.2012, 14:18 von ohmonika
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    So knapp Dein Profil noch ist, „Ich bin nicht süß.“ regt zum Widerspruch an
    Dass der Begriff ‚süß’ aber auch so oft missverstanden werden muss ... manchmal ist es wirklich als synonym für „anziehend, attraktiv, begehrenswert“ gemeint, es ist situationsabhängig.
    Während Eltern das Wort in Bezug auf ihre Kinder benutzen, die sich tollpatschig, unbeholfen oder naiv verhalten, was die Eltern „süß“ finden, kann man(n) eine Frau in gewissen Situationen durchaus süß finden, in Situationen wo sie (unbewusst) besonders attraktiv wirkt oder auch seinen Helferleinkomplex spontan auslöst, oder das Verlangen, sie einfach nur anzusehen und die Gedanken schweifen zu lassen .. und das ist keineswegs negativ oder abwertend gemeint, im Gegenteil.

    20.10.2011, 12:16 von Cyro

NEON im Netz

StolenDolls Freunde

Seite: 1 2