Schattenmaedchen

Schattenmaedchen

all this searchin' for something is not real.


Schattenmaedchen

Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin ich, nicht mehr und nicht weniger, obwohl ich nicht so recht weiß, wer ich bin und schon gar nicht, wer ich sein will. Ich bin ein Mensch, der sich unheimlich viele Gedanken macht, zu allem, und ich möchte am liebsten alles perfekt machen und keine Fehler, von denen ich natürlich welche mache. Ich versuche immer nett zu sein, gucke aber als wäre mir eine Riesenlaus über die Leber gelaufen. Ich bin gerne still und alleine, aber genauso schlecht darin alleine zu sein.
Ich bin nicht wie die meisten anderen, wobei ich dann wohl sagen müsste wer und wie ich bin und wer und wie die besagten anderen sind. Und da ich das nicht kann bleibt mir wohl nur zu sagen, dass es sich anfühlt als sei ich nicht wie die meisten anderen. Eher wie ein Fremdkörper.

Früher dachte ich , dass irgendwann alles gut wird.
Heute weiß ich , dass man vermutlich nicht darauf warten kann, sondern, dass immer alles irgendwie gut ist.

Dieses Land braucht mehr Menschen, die für irgendetwas kämpfen
Dieses Land braucht nicht noch mehr Menschen, die mehr als andere nur an sich denken. Weil, wenn wir mal ehrlich sind ist doch jeder zumindest ein klein wenig egoistisch.

Das Gute am Erwachsenwerden ist , man darf alles selber machen
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist , man muss dann auch vieles selber machen

Zuletzt gelesen: Das Rosie-Projekt

Vom Leben gelernt

people are strange. Der Sinn des Lebens ist leben...das heißt, wenn es einen Sinn gibt. Eveything is ok in the end. If it's not ok, it's not the end.






28 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Hey auf deinem Profilbild ist mir viel zu viel Schatten ;)

    10.01.2015, 00:31 von Dre
  • 0

    dankesehr!

    14.09.2014, 19:58 von sommersprosse.
  • 0

    Ja abgehoben kann ich nicht leiden, ich meine eher, ich bin wirklich zufrieden mit mir :-) 

    27.08.2014, 22:02 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
  • 0

    Interessant mit leichtem Hang zur Sympathie! Es klingt wirklich ehrlich und authentisch, was du von dir selbst sagst und das ist nicht die Norm ( trauriger weise)! 


    Also ich wäre nicht gern das Gegenteil von mir, ich finde mich zumindest zu 99% selbst gut und sage das auch gern :-P 

    23.08.2014, 21:33 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
  • 0

    Oh ja !  Ich finde den " Ich bin" Part in deinem Profil übrigens interessant!! 


    Das klingt für mich nach einem vorsichtigem Menschen, der erst denkt, dann handelt... 

    Ich bin denke ich im allgemeinen das Gegenteil von dem, was du über dich sagst, aber den Punkt mit dem " NETT" kann ich gut nachempfinden. 

    22.08.2014, 17:49 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
  • 0

    Ein ganz klein wenig schon... Merke ich das mich jemand für richtig beschissen oder ähnliches hält, so bereitet es mir dann doch schon kindische Freude die Person in ihrem Denken zu bestätigen 

    22.08.2014, 01:04 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
  • 0

    Ja auf alle Fälle!!! Was schert mich was Person XY von mir denkt oder hält nur weil ich dies oder jenes mache.... Ich werde oft abgeurteilt, dafür ist die Reaktion derer die mich wirklich kennen lernen umso besser 

    22.08.2014, 00:50 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
  • 0

    Ich benehme mich betrunken aber genauso gern daneben,so habe z.B. einen Stempel dabei den jeder Mensch im Club auf die Backe gestempelt bekommt oder habe plötzlich das unmenschlich starke Bedürfnis in einer Cocktailbar auf einen Bistrotisch zu klettern und dort oben ohne zu tanzen.... Kommt auf die Tagesform an würde ich meinen :-)

     

    22.08.2014, 00:34 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
  • 0

    Wobei ich mir auch gut eine Doors Passage vorstellen könnte... Die Doors sind meine absolute Lieblingsband und betrunken zitiere ich gerne deren Lieder  so bekommen Mädels beispielsweise :" YOU`RE LOST LITTLE GIRL" oder ähnliches an den Kopf geworfen und Kumpels ein " SUMMERS ALMOST GONE"  ins Ohr gesungen  :-)

    22.08.2014, 00:27 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
  • 1

    Ich verbinde Unzerbrechlich mit einem besonderen Menschen, hab ihn obwohl Casper jetzt nicht zu meinen absoluten Lieblings Musikern gehört zeitweise mehrmals am Tag gehört und die Textstelle hat mich einfach immer berührt, weil so treffend, so aussagekräftig.... 

    22.08.2014, 00:18 von Jeder-von-uns-ist-Kunst
Seite: 1 2 3
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Schattenmaedchens Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 5