Pirkko
39 Jahre, weiblich
Mitglied seit: 17.04.2005
Homepage

Ich bin ein wenig gereifter

Früher dachte ich gibt es!
Heute weiß ich nein, gibt es nicht.

Dieses Land braucht mehr lächelnde Menschen
Dieses Land braucht nicht so zu gucken.

Das Gute am Erwachsenwerden ist für mich noch nicht ganz schlüssig.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist das Erwachsensein-Müssen.

Wörter,merk- und bemerkenswürdig, unkapiert oder selbst kreiert (Es lebe der Versprecher!) Stammschopfblattgewächs. spüsig. stegreif. fokabel. brosamen. reflexzonenmassage. muschelschubser.reisplage.erdbeererzeuger.mexikanischer leihversand.
schönes: ennas kulleraugen. nordlichter. japanische lackkästchen.freunde haben. volle badewanne. sich in einem finnischen see spiegelnde sommerwolken. der buddha von kamakura.der nackte rücken meines mitbewohners.eemelis leuchten in den augen. die überraschungsnacht mit s. ruhe in herz und hirn. der nackte rücken meines neuen mitbewohners (sollte ich mir allmählich gedanken machen?). die durchquatschten nächte in Bar 72. meine neue wohnung!! (habe auch wieder einen neuen mitbewohner, aber dessen rücken ist nicht so bemerkenswert wie die der letzten beiden ;) )
Erkenntnis der Woche: Je länger die 80er her sind, desto deutlicher sieht man, dass die 90er eigentlich wie die 80er aussahen

Vom Leben gelernt

Two roads diverged in a wood,and I- I took the one less travelled by ,And that has made all the difference.(R.Frost) KAIKKI JÄRJESTYY! Mit jeder neuen Sprache erwirbt man eine neue Seele (Tschechisches Sprichwort) Du kannst nur EINE Wassermelone unter einem Arm tragen Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen! Lieber ohne Schuhe als ohne Bücher (aus Island)


Pirkkos Galerien





1199 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Pirkko, ich lese deine Kommentare gerne, ganz besonders natürlich den heutigen zu den Handys. Mir fällt zwar gerade nichts gescheites ein, aber ich bin mal richtig froh dass wenigstens 1 User bzw, Userin sich vom Handywahnsinn distanziert.

    04.05.2011, 21:03 von Cyro
  • 0

    ich glaube schon, zuerst dachte ich nämlich auch, das hätte sich ein origineller typ ausgedacht aber ist nicht so pffft

    04.01.2011, 21:09 von Gluecksaktivistin
  • 0

    wort für dich behaarte wollhandkrabbe ;)

    08.12.2010, 17:09 von Gluecksaktivistin
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Das ist doch mal eine Geschäftsidee :D Polemik kann ich auch ganz prima.

    26.07.2010, 12:38 von frolleinmueller
  • 0

    Wir sollten uns verabreden um "Das Kapital" auf dem Marktplatz zu verbrennen, nicht dass einer auf dumme Gedanken kommt nach der Lektüre.

    26.07.2010, 12:13 von frolleinmueller
  • 0

    Und sicherlich auch irgendwie zu viel verlangt. Soziale Absicherung *pff Wo käme man da denn hin?

    26.07.2010, 11:53 von frolleinmueller
  • 0

    Die Statistiken dazu was Geisteswissenschaftler 10 Jahre nach ihrem Studium machen sind auch einfach nur bitter. Jedes Mal wenn ich das Wort Fachkräftemangel höre fange ich laut an zu lachen.

    26.07.2010, 11:47 von frolleinmueller
  • 0

    Meine ehemalige Mitbewohnerin arbeitet für die Agentur für Arbeit. Kein guter Ort für Geisteswissenschaftler, denn denken ist unerwünscht. So gesehen haben wir es noch ganz gut. Wir stecken nicht in der Tretmühle. Da kann man sich wenigstens zwischendurch die Augen zuhalten.

    26.07.2010, 11:22 von frolleinmueller
  • 0

    Ich arbeite an einem gesunden Mittelweg. Sich bewusst sein darüber, dass das System nicht funktioniert, aber sich davon nicht frustrieren lassen. Wahrscheinlich wird das meine Lebensaufgabe...

    26.07.2010, 11:18 von frolleinmueller
Seite: 1 2 3 4 5 ... 120

Pirkkos Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6