Peaceful.Christmas
30 Jahre, weiblich
Zauberland Leben
Mitglied seit: 15.11.2008
Homepage

Ich bin dabei, gerade alles gewohnte hinzuschmeißen. Manchmal muss man eben ganz neu anfangen.
Ich bin nicht mehr bereit, mein neues Leben aufzugeben.

Früher dachte ich , "über den Berg sein" heißt das es vorbei ist.
Heute weiß ich , über den Berg sein, ist noch lange nicht das Ende aller Dinge.

Dieses Land braucht , jemanden der den Kindern erklärt, dass nicht alles was glitzert auch Gold ist.
Dieses Land braucht nicht , eine Demokratie, in der ohnehin nichts im Sinne des Volkes geschieht.

Das Gute am Erwachsenwerden ist , dass man irgendwann merkt, dass es wahrscheinlich vorbei gehen wird.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist , dass man noch immer nicht weiß, wann genau.

Weil es manchmal im Leben heißt: ♥ sich mittags wieder ins Bett zu legen, einfach so ♥ an einem Sonntag den ganzen Tag "Greys Anatomy" zu schauen ♥
♥ Ich erinnere mich an einen Moment: in dem ich anfing Chai-Tee zu trinken, er mir am Anfang gar nicht schmeckte und ich ohne ihn morgens jetzt nicht aus dem Bett komme.

Vom Leben gelernt

Der Geruch eines Bettes, wenn man müde ist, ist wundervoll unbeschreiblich. [ ... weil es irgendwann Zeit werden muss es zu begreifen, warte liebes Leben ! Ich bin noch nicht soweit ... ]






0 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  •  

Peaceful.Christmas' Freunde