Oliver_Stolle
Oliver Stolle
41 Jahre, männlich
München
Mitglied seit: 03.11.2003
Homepage

Ich bin allergisch auf den See, an dem ich aufgewachsen bin.

Früher dachte ich dass Tennis ein Sport für alte Männer ist.
Heute weiß ich es besser.

Dieses Land braucht bald eine nächste Fußballweltmeisterschaft.
Dieses Land braucht nicht Fahrer gut gepflegter Mittelklassewagen, die ihre Fensterfahnen trotzig aufgesteckt lassen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist dass man sich seltener langweilt.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass die Zeit immer schneller verrinnt.

Vom Leben gelernt

Vier gewinnnt. Wer trinken kann, kann nicht unbedingt arbeiten. Oskar hat immer recht. Oskar hat immer recht. Je weiter aus dem Häuschen, desto besser der Pate. Rotwein schmeckt im Sommer gekühlt tatsächlich besser. Es gibt zweierlei Arten von Arbeit: einmal, Verlagern der Materie auf oder nahe der Erdoberfläche in bezug auf andere derartige Materien; zweitens, andere Leute anweisen, es zu tun. Arbeit der ersten Art in unangenehm und schlecht bezahlt, der zweiten ang






33 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Nein wer abends trinkt,kann am nächsten Tag sowieso nicht arbeiten! Oder wer kann schon fliegen,nur weil er zuvor gevögelt hat?

    23.04.2009, 22:26 von lauschgift
  • 0

    die sache mit dem rotwein ist ganz einfach: zimmertemperatur bezieht sich nicht auf die gewöhnliche zimmertemperatur heutzutage (20-22 grad) sondern auf die um 1850 (16-18 grad). und im sommer sind unsere zimmer ja noch wärmer als 22 grad...

    31.08.2007, 16:55 von nutella
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    hi oli, bin drin. dann viel spaß beim artikel verlinken. grüße moritz

    05.12.2006, 17:58 von moritz_honert
  • 0

    geiles foto

    26.10.2006, 17:37 von kerstin_kullmann
  • 0

    jetzt hatte ich doch gerade eine nachprüfung.. (mache fachhochschule für kommunikation) weil ich bei der vorhergehenden prüfung die theorie ein bisschen verpatzt habe... es ging um gruppendynamik, wissenschaftliches schreiben.. und berufsorientiertes schreiben.. wunderbar.. habe also theorie ordentlich gelernt.. an der ich letztes mal aus lernmangel gescheiter bin... und was kommt davon: fast nix! dafür mussten wir einen wissenschaftlichen text paraphrasieren.. einen ellenlangen text! einen viel zu langen text! schlussendlich hab ich einfach eine zusammenfassung hingekritzelt nur damit irgendwas auf dem blatt steht.. also wirklich! frage mich ob irgendein dozent die prüfung vorher mal probegeschrieben hat.......grrrrrrr! naja..wahrscheinlich bin ich gescheitert... und warum ich das hier alles schreibe... wie bist du/ ihr.. die ganze redaktion an eure tollen jobs rangekommen..? wäre mal interessant zu hören.. liebe grüsse! Laura

    14.09.2006, 15:20 von stanserl
  • 0

    hallo. wollte nur sagen: der gläserne depp war sehr gelungen. das beste seit langem.

    08.08.2006, 21:47 von dimakt
  • 0

    einfach ins risotto rein - schmeckt am besten ganz ohne rezept!

    19.07.2006, 10:05 von sophie_servaes
  • 0

    hey, ich hab letztes jahr auch getrocknete steinpilze aus dem urlaub mitgebracht! schöne grüße aus köln! sophie

    17.07.2006, 15:57 von sophie_servaes
Seite: 1 2 3 4

Oliver_Stolles Freunde

Auszeit Statistik

Auszeit spielen