NiEONtante
☁ ☂
29 Jahre, weiblich
Hollywood
Mitglied seit: 30.11.-0001

Ich bin keine 12 mehr, biologisch abbaubar
Ich bin nicht die Frau von Badman

Früher dachte ich Querstreifen machen dick, ach mir doch Bockwurst, ESC, huuuch..
Heute weiß ich blödsinn..wer ißt schon Querstreifen, Bockwurst ist kein Lebensstiel! STRG+ALT+ENTF, ups..

Dieses Land braucht interne "Rettungspakete"

Wie kommen die "Rasen betreten verboten"-Schilder in die Mitte des Rasens? manche Verbote sind zum brechen da! RASENLATSCHER
Wer im Regen nicht mit mir tanzt, wird im Sturm nie bei mir sein und wer im Sturm nicht bei mir ist,den brauch ich auch bei Sonne nicht ☁ ☂☀❤
Die deutsche Sprache war vogelfrei, eine gesetzlose Wüste der Barbaren... Deklination: Nomina (Substantive, Adjektive, Numeralia, Pronomina) werden dekliniert. Man dekliniert Nomina im Kasus (Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ), im Numerus (Singular und Plural) und im Genus (maskulinum, femininum und neutrum). Beispiel: Das Substantiv "die Hose" ist femininum, Singular und steht im Nominativ. Man sollte meinen, dies sei eine ganz gute Sache. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich aber, dass Duden nicht so schlau war, wie er gerne gewesen wäre. Der folgende Beispielsatz zeigt, worin das Problem der lausigen Deklination besteht: Nimm die Hand aus der Hose! Nanu? Auf einmal ist "die Hose" maskulinum! Es ist fraglich, was Duden sich dabei gedacht haben könnte. Welchen Sinn hat eine Grammatik mit eingebauter Geschlechtsumwandlung ? Vermutlich war Duden ein glühender Verfechter der Gleichberechtigung von Mann und Frau, was selbstverständlich löblich ist, aber es geht zu weit, dass sich niemand mehr seines Geschlechtes sicher sein kann. Immerhin hat das Wort Hose -trotz seltsamer Vorgänge während der Deklination- nur zwei Geschlechter. Es gibt aber Fälle, in denen ein und dieselbe Sache drei Geschlechter haben kann - und das ganz ohne Deklination!

Zuletzt gesehen: "Rasen betreten verboten"-Schild
Zuletzt gelesen: Imaginäre Größe (Stanislaw Lem), Gelbe Liste (zwangsläufig)

Vom Leben gelernt

Some Things end, and some Things begin and some Things never change Hätte, hätte, hätte..hätte die Kuh nicht auf den Schwanz geschissen, dann wär die Scheiße nicht auf dem Dach gelandet Lieber n Tick als gar keine Schuhe* Die Kritischen kämpfen gegen die Naivität und werden dadurch stur während die Offenen gegen die Sturheit kämpfen und dadurch naiv werden. Was wir brauchen, sind ein Paar verrückte Leute, seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben! Ich kaufe ein "A" und löse Bockwurst Lieber stehend sterben, als kniend fallen Je planmäßiger man vorgeht, desto wirksamer vermag einem der Zufall treffen °TANZ DU SAU° Am meisten fühlt man sich durch die Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlicht

NiEONtantes Gruppen







124 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 1

    appetit!
    ;-)

    12.04.2013, 13:15 von libido
  • 1

    "Bockwurst ist kein Lebensstiel!"

    herrlich! ich dachte immer, bockwurst sei ein festes glied unserer nahrungskette!

    01.04.2013, 13:32 von libido
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ich glaube da muss ich noch mal nen ernstes wörtchen mit dem reden.

    aber ich vermute ja, da spekulierst du drauf, also dass du in sack gesteckt und dir der hintern versohlt wirst...

    19.12.2012, 15:20 von Timaaee
  • 1

    achsoooo is das! FRECHHEIT

    19.12.2012, 15:06 von Timaaee
  • 0

    irgendwie will es gegen dich nicht mehr

    19.12.2012, 14:50 von Timaaee
  • 0

    dank dir..und ich verschiebe es auf heute abend und nicht auf morgen ;)

    18.12.2012, 11:13 von Simsoo
  • 0

    Danke! :-)

    18.12.2012, 09:37 von Pippi Netzstrumpf
  • 0

    das hatte ich schon ein bisschen erkannt, war mir aber dann nicht mehr so sicher und außerdem les ich eh immer alles positiv :D

    17.12.2012, 14:59 von Timaaee
  • 0

    hehehe, aber nur vom honig in arsch blasen, wirst du auch nicht mein angstgegner :D

    17.12.2012, 14:49 von Timaaee
Seite: 1 2 3 4 5 ... 13
Seite: 1 2 3 4 5 ... 5

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner caspar-david
    Angstgegner Schloy
  • gewonnen 76
    verloren 115
  • letzter Score 6270
  • bester Score 13730
  • Durchschnittspunktzahl 3717
Auszeit spielen