Matsumoto
männlich
...
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Vom Leben gelernt

Matsumoto hat noch nichts vom Leben gelernt







202 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    *Das mit dem Doping kann ich übrigens voll nachvollziehen. Das ist die Schattenseite des Erfolgs. Mithalten müssen/wollen! Ich kann mir das nur so vorstellen, dass die Profis ab 'nem gewissen Level so dabei sind, dass Erfolg zur Sucht wird und du eben irgendwann nur noch schneller bist oder andere überholst (die jüngeren und damit auch leistungsstärkeren), wenn du mit künstlichen Stoffen nachhilfst. Wem Erfolg und Sucht vor Gesundheit geht, der tut das dann. Wer lieber gesund bleiben will und Vergänglichkeit akzeptieren kann, der macht so ne Scheiße nicht. Für mich wär' das nie eine Option.

    24.05.2016, 18:34 von Tora
  • 0

    Cooler Kumpel!

    KETTE RECHTS!!!

    24.05.2016, 18:23 von Tora
  • 0

    Ja, jetzt noch Bikefitting und dann bin ich fit fürs erste Rennen für dieses Jahr am 19.6.!

    Den Rennfahrer kannte ich noch nicht, aber du scheinst dich informiert zu haben - dann wird's schon gut sein. Schade mit der Größe, aber gut, dass du es vorher gecheckt hast mit dem coolen Verkäufer. Dann fix umsatteln! ;)
    Die Klickpedalen habe ich zu Anfang auch nicht benutzt und an meinem Alltagsrennrad würde ich die auch nicht wollen. Aber zum Rennen muss dat schon!.. bzw. will man diese Steigerung auch ziemlich schnell.

    24.05.2016, 17:48 von Tora
  • 0

    Na, haste deine Auswahl treffen können mit zufrieden stellendem Ergebnis?

    Meine Giro-Schuhe für die Klick-Padale sind mir heute zugeschickt worden. Hab mich wie ein Kind gefreut..Nachdem die - jetzt kommt's - 8 Monate über mehrere Läden nicht lieferbar waren.
    Wie zu DDR-Zeiten! :'D

    23.05.2016, 23:33 von Tora
  • 0

    Dankeschön.

    22.05.2016, 18:06 von hiljainen
  • 0

    Danke.

    08.05.2016, 16:22 von Heir
  • 2

    Eher versöhne ich Palästina mit Israel.

    Aber ich bleib dran.

    06.05.2016, 16:00 von cosmokatze
  • 0

    Vielen Dank!

    05.05.2016, 12:34 von Elvira_Nocturna_Imperialis
  • 0

    Davon bin ich fest überzeugt!

    DANKE :))

    04.05.2016, 17:19 von Tora
  • 0

    Im Rennen schließt man sich idealer Weise, um vorteilhaft und energiesparend zu fahren, dem Windschatten an, sprich, fährt dicht an der Gruppe. Ich mach das auch schon; bin mir aber auch gleichzeitig der Gefahr bewusst und weiche gelegentlich "zum Entspannen" zur Seite aus. Links außen lässt es sich eben am besten Überholen und du hast Platz, um weniger gefährlich zu fahren. Ist auch für Anfänger wie mich ratsam. Wird ja jetzt erst mein drittes Rennen. Bin aber schon 2 unfallfrei bis ins Ziel gefahren - das macht mich schon auch bisschen stolz! Insgesamt betrachtet bin ich sehr risikoliebend und darum so gerne in Radrennen dabei!! :-))

    Was ist denn so uncool daran, Radler und solche Schuhe zu tragen? Gibt doch für jede Sportart spezielle Kleidung. Und du bist doch nicht der einzige, der sich das antut. Letztendlich überwiegt das Siegerfeeling..und du denkst nicht an das Outfit. Dein Adrenalin lässt dich Bäume ausreißen! Und du kannst ganz viel Schokolade danach essen. ;)

    03.05.2016, 20:10 von Tora
Seite: 1 2 3 4 5 ... 21

NEON im Netz

Seite: 1 2 3 4 5 ... 102
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner wundatuete
    Angstgegner wundatuete
  • gewonnen 576
    verloren 295
  • letzter Score 1740
  • bester Score 18400
  • Durchschnittspunktzahl 7907
Auszeit spielen