Marc_Schuermann
Marc Schürmann
37 Jahre, männlich
München
Mitglied seit: 08.01.2004
Homepage

Ich bin ...ein Geißbock.
Ich bin nicht ...jeden Samstag zufrieden damit.

Früher dachte ich ...dass der FC nie absteigt.
Heute weiß ich ...mehr darüber.

Dieses Land braucht ...zum moralischen, körperlichen und geistigen Überleben Lukas Podolski.
Dieses Land braucht nicht ...zu glauben, dass ich darüber diskutiere.

Das Gute am Erwachsenwerden ist ...dass ich Heimniederlagen viel lockerer nehme.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist ...dass ich mir das nur vormache.

Vom Leben gelernt

Alle Menschen, die schlecht riechen, fahren mit der 19. Dass es Koriander gibt, ist der Beweis, dass es Gott nicht gibt. Wer betrunken ein Arschloch ist, der ist in Wahrheit auch nüchtern eins. Möhren, Pilze, Gehacktes, Rosenkohl, Blumenkohl, Fisch und Oliven sind böse. Zweifel sind wie Schleifmesser. Sie schärfen dein Urteil. Erst steigen wir mal ab, dann steigen wir wieder auf, dann steigen wir wieder ab und steigen wieder auf, das finden wir lustig, weil wir bescheuert sind. Vorsicht vor Leuten, die dich ständig beim Namen nennen. Ironie ist die Lüge, die erkannt werden will. Benutzt Zahnzwischenraumbürsten! Auch dem prächtigsten Pfau nützt sein Rad nichts, wenn keiner hinsieht.






153 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    ja! so wie es der Zahnarzt empfiehlt!

    23.08.2013, 14:15 von Tora
  • 0

    Hallo Marc!
    quatzat versteht die Welt nicht mehr und bittet mich deshalb (da kannste mal sehen) dir mitzuteilen, dass er immer noch bei dir gesperrt ist. er weiß anscheinend nicht weshalb. ihm gehts aber deshalb nicht besonders.
    Gruß
    Waschbaer

    15.01.2013, 11:41 von derWaschbaer
  • 0

    leute beim namen nennen ist ein zeichen von zuneigung.so schauts aus. :)

    02.10.2012, 03:20 von lottamaedchen
  • 0

    Das mit dem Koriander musst du mir erklären!

    06.01.2012, 18:04 von Eloa
  • 0

    Hallo, Sie finde ich irgendwie auch ziemlich toll. Ich komme mir ein wenig komisch vor aber ich muss das einfach sagen. Sie erinnern mich außerdem an Jason Segel... Sie machen eine richtig gute Arbeit finde ich. Wie die anderen eigentlich auch.. Hm tut mir leid alles gute und vielen Dank :) herzliche grüße

    08.06.2011, 14:12 von Sumpfkaninchen
  • 0

    guten tag, wie ändere ich mein geschlecht? also hier in meinem profil. fühl mich nicht sonderlich weiblich... grüße

    19.04.2011, 11:03 von point.of.no.return
  • 0

    Ich find Podolski cool, das ist wenigstens noch ein "richtiger" Fußballer. Der sagt, was Sache ist, und nicht, was ihm irgendwelche Medienberater in den Mund gelegt haben :D

    02.03.2011, 12:27 von topfbluemchen
  • 0

    HalliHallo :) ähm, ich hätte eine rieesen Bitte: ich studiere seit diesem Semester Journalismus in Ansbach und habe nun die Aufgabe bekommen, einen Bericht über einen Redakteur/eine Redakteurin zu schreiben, mit dem Schwerpunkt Recherche-Methoden,Recherche-Flops und -Highlights usw :) Wären Sie (du?) bereit, mit mir einen telefonischen Termin zu vereinbaren, um mir ein paar harmlose fragen zu beantworten? :) Liebe Grüße, Lorene

    18.11.2010, 17:19 von Lorene
  • 0

    Hallo! Mir fehlt "Goethe!" in der Filmliste. Legt ihr den mal an? VG S.

    18.10.2010, 23:03 von salatentomat
  • 0

    Lieber Marc, Ich musste mich, als ich die neue Neon im Briefkasten hatte und zum ersten Mal durchblätterte doch erheblich über deinen Artikel "Wer´s glaubt wird dämlich" aufregen. Vorab sei gesagt, ich gehe seit ich klein bin zu einer Homöopathin, bin nicht geimpft und habe in meinem Leben kein Antibiotikum genommen. Vermutlich bin ich jetzt dein personifiziertes Feinbild, trotzdem möchte ich vorallem versuchen die Homöopathie die in deinem Artikel als Humbuck dargestellt wird aus diesem Zwielicht zu rücken. Homöopathie hat, im Gegensatz zu dem was in deinem letzen Satz anklingt, sehr wohl mit Wissenschaft zu tun und zwar mit Kräuterheilkunde. Viele der Antibiotika, die die klassische Medizin dir verschreibt basieren auf diesem Wissen, sind allerdings chemisch weiter entwickelt , aus deiner Sicht perfektioniert, aus meiner Sicht verschandelt, worden. Natürlich hat Homöopathie etwas mit Glauben zu tun, das hat deine Schulmedizin auch, wenn du nicht daran glauben würdest, würdest du keine Medikamente nehmen oder dir Salbe auf Ausschläge schmieren. Und das Resultat ist oft das gleiche: Es hilft den Menschen! Gegen Esotherik kann man sagen was man will, hier werden oft Sachen praktiziert, die nicht geprüft und belegt wurden. Doch die Homöopathie und ihre Globuli haben sich bei vielen Menschen mehrfach bewährt und haben es nicht verdient von jemadem, der sich nichtmal die Zeit nahm detaliert zu recherchieren so niedergemacht zu werden. Glaub du was du willst, glaub an deine Schulmedizin und deinen Halbgott in weiß und daran, dass kleine weiße Kügelchen nicht helfen, aber teile es nicht der ganzen Welt in einem Ton mit, als hättest du DIE Ahnung von allem. Homöopathie ist kein Esotherischer Schwachsinn, sie ist eine Alternative zur Schulmedizin, die es verdient hat genauer betrachtet zu werden und nicht in einem kurzen Kommentar als Hexerei angeprangert werden sollte. Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit Lea

    17.10.2010, 23:43 von -Crulla-
Seite: 1 2 3 4 5 ... 16
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

Du hast noch keine Runde Auszeit gespielt. Hol das doch gleich mal nach.

Auszeit spielen