LudwigMartin

LudwigMartin

Welcher Mediziner lässt sich von vorn wie hinten lesen? Der Tzanazt.


LudwigMartin
36 Jahre, männlich
Slubfurt
Mitglied seit: 28.07.2004
Homepage

Ich bin hier.
Ich bin nicht immer hier.

Früher dachte ich der Mensch stammt nicht vom Affen ab. Es ist eher so, daß Affe und Mensch gemeinsame Vorfahren haben.
Heute weiß ich Die Antwort auf diese Frage ist wurst. Fakt ist, wir kommen evolutionsgeschichtlich aus der Tierwelt und ob der Vormensch Affe heißt oder Quatzat (scherz), braucht uns nicht zu jucken. Die Frage nach Würde und Bedeutung des Menschen wird durch diese Debatte vollkommen nicht behandelt.

Dieses Land braucht den Blick über Grenzen hinweg.
Dieses Land braucht nicht Angst. Neid. Gier. Rechthaben. Wegducken vor "unseren amerikanischen Freunden" z.B.

Das Gute am Erwachsenwerden ist Verstehen.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist Einsehen müssen.

Zuletzt gelesen: Joachim Meyerhoff: Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war?

Vom Leben gelernt

Fernsehen macht dick, hässlich, dein Internet langsamer. (B.d.B.) Die intuitive Erkenntnis ist latent vorhanden, daß es eine wie auch immer geartete Intuition geben muß.. Luxusprobleme sind auch Probleme. Das Schicksal, dieses Bündel aus Umständen, ist ein Schwert, welches uns zwischen die Hände fährt. Wohl dem, der es am Griff zu fassen kriegt. Neudeutsch für Big Brother: "Unsere amerikanischen Freunde"

LudwigMartins Gruppen



LudwigMartins Galerien


LudwigMartins Videos




2993 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Ähnliche Generation, ähnliche Höflichkeit, ähnliche Denke, ich bedanke mich für die Kommentare und die damit zusammenhängende geist-geile Auseinandersetzung.

    09.12.2013, 14:26 von Filousoph
  • 0

    Auch eine interessante Geschichte zum Thema Internetfreundschaften. 

    06.12.2013, 17:39 von Sultanine
  • 0

    danke. auch für deinen kommentar. der hat mich sehr gefreut :)

    05.12.2013, 09:10 von mo_chroi
  • 0

    hahaha ich freu mich auch immer, wenn man zu einem konsenz kommt. ich versuche da immer sehr zugänglich zu sein, denn ich möchte natürlich, dass sich der leser auf allen ebenen wohl fühlt und ich ihn nicht verwirre. bringt mir ja auch nichts.

    ich bin für jede meinung dankbar.

    ach weißt du, alles, was fragen aufwirft, ist input. ich kann es annehmen, darüber nachdenken, es verwerfen oder verwerten. schließlich lerne ich. so wie alle anderen auch.


    09.11.2013, 23:35 von mo_chroi
  • 0

    da kann ich zustimmen. aber ich wollte nur einen ausschnitt zeigen. eine erklärung schien mir an der stelle fehl, da es mir darum ging, das gefühl der protagonistin zu schildern. und oft kann es passieren, dass man mit erklärungen die geschichte zerstört. es liest sich dann wie psychologisches profil und der leser kann sich nicht im darüber nachdenken entfalten. aber das ist nur meine meinung. allerdings bin ich sehr darauf bedacht,dass es plausibel ist, deshalb fand ich es gut, dass du den punkt geäußert hast.

    ich freue mich sehr, dass du sehen kannst, was ich vermitteln wollte. die eigene unkenntnis und schwere einer tat, die aus einem impuls heraus entstehen und unabsehbare folgen haben kann. es ist toll zu wissen, dass ich nicht in gänze am ziel vorbei geschossen bin. danke dafür.

    09.11.2013, 23:07 von mo_chroi
  • 0

    ich mag deinen kommentar. vielleicht hätte ich noch anzufügen, dass man den autoren erfahrungen zugestehen sollte, die der plausibilität wachstum außerhalb der grenzen des lesers ermöglicht. wie stehts darum? vielen dank für deine empfehlung.

    09.11.2013, 22:38 von mo_chroi
  • 0

    Linkshändern gibt man auch die rechte Hand, ist Konsens :)

    25.10.2013, 22:56 von Idamama
  • 0

    danke!

    16.10.2013, 19:28 von frl_smilla
  • 0

    Von dem "unabhängig vom Image beurteilen" bin ich ja auchn Freund. Klappt nicht immer, aber immer öfter.... :)

    Naja, den ein oder anderen können die neuen CDUler ja vielleicht übernehmen?!?

    26.09.2013, 18:57 von Tanea
  • 0

    Ach ja... Tora ist ne Liebe, die mag ich (trotz ihrer "Art").

    Ich denke, sie setzt bei dir einiges an Wissen um Kommentarverhalten von
    verschiedenen Leuten voraus, das du evtl nicht hast und auch sicher
    nicht mit in deine Antwort konntest einfließen lassen...

    Denke, du kannst damit umgehen ;)


    P.S.
    *Gruß an Tora*

    26.09.2013, 16:10 von Tanea
Seite: 1 2 3 4 5 ... 300
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

Du hast noch keine Runde Auszeit gespielt. Hol das doch gleich mal nach.

Auszeit spielen