LillySW
2019 Jahre, weiblich
Rostock
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin eine Person, die Antworten sucht, die neugierig und aufgeschlossen für Neues ist, die manchmal Ruhe braucht und dann etwas zu viel nachdenkt, die gerne lacht und unter Menschen ist, die noch glaubt, die Welt verbessern zu können :P, die gerne diskutiert und sich nicht mit vorgegebenen Antworten und Lösungen abfindet, die gerne liest und gute Musik hört
Ich bin nicht jemand, der alles mit sich machen lässt und seinen Mund hält, wenn es ihm nicht passt.

Früher dachte ich dass man soo viel Zeit hat, bis man "alt" wird und dass man nie aufhört zu fragen.
Heute weiß ich dass man zwar älter wird, man jedoch weiter fragt und man jedoch aufhören würde zu leben, wenn man aufhört ein Kind zu sein.

Dieses Land braucht Menschen, die neugierig sind, Ideen haben und denen nicht alles egal ist.
Dieses Land braucht nicht irgendwelche bekloppten Klingeltonwerbungen und Leute mit Null-Bock-Einstellung, SolariumVERBRANNTE Wesen

Das Gute am Erwachsenwerden ist dass man lernt sich eine eigene Meinung zu bilden und sie auch vor anderen vertreten kann(bzw. sollte).
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass man an vielen kleinen Dingen die Freude verliert(obwohl ich mich bemühe auch auf die Kleinigkeiten zu achten).

Die schönsten Orte, die ich bisher besucht habe Nikko(Japan), Èze(Südfrankreich, kleines Künstlerdorf in den Bergen), Montmartre in Paris(wahrscheinlich wegen einer gewissen Person damals), der Gespensterwald( in dem Dorf, wo ich wohne.. Dort hat man eine wunderbare Sicht aufs Meer), ein Viertel in Puerto Real, Andalusien, wo die weißen Häuser mit Blumen geschmückt sind
Was ich absolut nicht brauche ignorante, intolerante Menschen, Unehrlichkeit, Arroganz, wenn Leute sich immer beschweren, aber selber nichts dagegen tun, wenn Menschen nicht zu ihrer Meinung stehen und sie nicht nach außen vertreten, wenn Leute alles sofort ohne Nachfragen glauben oder wenn sie zu allem ja sagen(es ist nicht schlimm anders zu denken!!!), wenn mir jemand ausreden will, was ich studieren und später machen will, wenn man mich fragt woher ich komme(ich komme aus Deutschland, meine Mutter ist Japanerin, aber ich habe dort nie gelebt) und dann glauben, dass China und Japan dasselbe Land ist, wenn Medien einem weiß machen wollen, dass man nur glücklich ist, wenn man perfekte Haut hat, dünn ist usw.-->sich ein bestimmtes Produkt kauft
Ich liebe etwas Neues zu entdecken, zu reisen und neue Leute kennenzulernen, über Gott und die Welt zu philosophieren, Sprachen zu lernen, abends in der Ostsee schwimmen zu gehen, wenn keiner mehr am Strand ist, Leute zum Lachen zu bringen, einen Café trinken zu gehen, laut Musik zu hören und mitzusingen, am Sonntag mit Freunden brunchen ^_^, Klavier spielen wenn ich traurig bin, den Sternenhimmel bewundern und zu merken, wie klein und unbedeutend man ist

Vom Leben gelernt

Das Schönste im Leben ist das Anfangen. Es ist schön zu leben, weil Leben Anfangen ist, immer, in jedem Augenblick. Wer ans Ziel getragen wurde, hat es nie erreicht. Pessimistes sont ceux qui se plaignent du bruit quand le bonheur frappe à la porte. Wenn du etwas liebst, lass es los, wenn es wiederkommt ist es dein. Wenn es nicht wiederkommt, ist es nie dein gewesen. Das Gesicht eines Menschen erkennst du bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln. Wenn die Wurzeln tief sind, braucht man den Wind nicht zu fürchten.






29 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    hi und guten morgen :-)

    28.06.2007, 09:24 von paulaaa
  • 0

    ich wurde in Dresden geboren... nun wohne ich jedoch nähe dortmund/paderborn/ bielefeld, genau da mitten drin *g*

    12.10.2006, 14:04 von Schwimmerin
  • 0

    liebe grüße

    22.09.2006, 16:00 von Schwimmerin
  • 0

    Nun, dann will ich meine Frage noch präzisieren. Ich fragte nach Bands und Musikern - die für dich gute Musik machen.

    06.08.2006, 21:50 von rousseau
  • 0

    Du hörst gute Musik - was ist deine Definition für gute Musik?

    06.08.2006, 21:02 von rousseau
  • 0

    Guten Morgen :) Ich studier an der HU Medizin. Das Studium ist okay, hab ne tolle POL-Gruppe und das ist schon mal ne ganz gute Basis. Ansonsten heißt es lernen, lernen, lernen (was das eigentlich bedeutet, hab ich auch zum ersten Mal an der Uni wirklich begriffen, früher war das kaum nötig), aber wozu gibts z.B. den Tiergarten, da kann man das auch draußen machen :) Neugier gestillt oder noch Fragen? LG Base

    13.07.2006, 08:26 von Bastinati84
  • 0

    Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Wenn ich im August Tokyo verlasse, war ich ganze 10 Monate hier. Und jetzt, wo die zeit abläuft, zieht es mich schon ganz schön wieder heim... Und was ich in Zukunft machen wil, weiß ich auch nich nicht. Lehrerin sicher nicht *Alptraum* Vielleicht was mit Journalismus oder so...

    11.07.2006, 09:09 von Kouri
  • 0

    So... und jetzt richtig lesen, nicht wieder verwirren lassen ;-) Am ehesten zu hause fühl ich mich in Köln (Deutschland kann ich gar nicht so schreiben, momentan leb ich in Berlin, aber so richtig *zu hause* fühl ich mich hier nicht so ganz), aber im Herzen bin ich einfach Spanier und Niederländer, sind halt meine Wurzeln.

    07.07.2006, 13:52 von Bastinati84
  • 0

    Jep, danke...

    07.07.2006, 13:45 von MattiNykaenen
  • 0

    wie siehts eigtl aus mit dem nachtleben in rostock? komme im august mit der fähre aus finnland in rostock an, und bin evtl dort noch freunde besuchen! du bist doch aus der gegend um rostock?! gruss aus dem ausnahmsweise mal sonnigen finnland

    07.07.2006, 07:53 von MattiNykaenen
Seite: 1 2 3

LillySWs Freunde

Seite: 1 2