Kontrastpoet

Kontrastpoet

Das ist ein echter Grund zum Wein'.


Kontrastpoet
25 Jahre, männlich
Dortmund
Mitglied seit: 19.01.2010

Ich bin zwischen geschmackvoller Unordnung und befreiendem Minimalismus.
Ich bin nicht bourgeois, Besitzer eines Führerscheins, leichtgläubig

Früher dachte ich man kann alle Menschen beim Wort nehmen.
Heute weiß ich nur die wenigsten Menschen kann man beim Wort nehmen.

Dieses Land braucht längere Nächte.

Das Gute am Erwachsenwerden ist die Erkenntnis.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist die Erwartung.

Akustisches. Dub Techno // Minimal // Jazz // Elektronik // Klassik
Zweidimensional und bewegt. Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. Womb. Gainsbourg. Beginners. Chloe. Dieses obskure Objekt der Begierde. Der englische Patient. Perfect Sense.
Vernarrtheiten. Barfüßigkeit. Natürlichkeit. dunkle Augenbrauen. Sommersprossen. schöne Nasen. Grübchen um den Mund herum.

Zuletzt gesehen: Under the skin
Zuletzt gelesen: Das kunstseidene Mädchen

Vom Leben gelernt

Verbieten ist verboten. Mancher Leuts' Schönheit ist 'ne Frechheit. Für weniger Schweigen und mehr Schwärmerei. Das Geld was einem nicht gehört ist immer hässlich. Die Fähigkeit zu sprechen macht den Menschen zu einem entsetzlichen Zuhörer. "Angeblich ist die Liebe ja das Größte." - Sophie Rois Keine Sorge, es wird großartig. Einmal tief durchatmen hilft wirklich. Alkohol ist der Katalysator zur Intimität. ..und wenn mich mal mein Wortschatz verlässt, rede ich auch mit Händen und Füßen.

Kontrastpoets Gruppen







665 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Hannover! :)

    Google sagt das auch. Und man bedenke: Das Internet lügt nie. :)

    18.04.2015, 20:56 von k.thrin
  • 0

       si!

    04.04.2015, 23:25 von yuhi
  • 0

    Nette Leseliste

    04.04.2015, 23:23 von yuhi
  • 0

    Ich LIEBE die ja!!!!

    04.04.2015, 23:22 von yuhi
  • 0

    http://de.wikipedia.org/wiki/%288525%29_Nielsabel
    :)

    03.04.2015, 13:09 von smillalotte
  • 0

    12350 richtig cool!!

    12.03.2015, 23:38 von smillalotte
  • 1

    Was für eine Genugtuung bezüglich solch impertinent persistenter Zeitgenossen, die einfach nicht begreifen, wann sie anfangen belästigend respektive enervierend zu sein.

    11.03.2015, 17:23 von desiderata
  • 0

    Ich bin ja besonders gut in Vögel mit Äpfeln bewerfen. Das geht von da aus auch sicher nicht schlecht.

    09.03.2015, 23:29 von smillalotte
  • 0

    9820: Falls Du mal in Gefahr gerätst: Das neuste Modell Feuerwehrstiefel. :D

    09.03.2015, 23:22 von smillalotte
  • 0

    wobei: Krieg trifft es bei diesem Bildungsaustausch wohl kaum...

    09.03.2015, 23:18 von smillalotte
Seite: 1 2 3 4 5 ... 67
Seite: 1 2 3 4 5 ... 13
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner KateKnox
    Angstgegner desiderata
  • gewonnen 9482
    verloren 3183
  • letzter Score 11115
  • bester Score 17170
  • Durchschnittspunktzahl 8867
Auszeit spielen