JennyInWonderland

26 Jahre, weiblich
Mitglied seit: 24.01.2013

Ich bin ein furchtbarer Kopfmensch.
Ich bin nicht so entspannt wie ich gerne wäre.

Früher dachte ich Videokassetten sind für immer vorbei, wenn sie einmal abgespielt sind.
Heute weiß ich , dass es schön wäre, wieder Kind zu sein, und sich nicht um den ganzen "Große-Leute-Kram" kümmern zu müssen.

Dieses Land braucht ein anderes Bewusstsein und eine andere Einstellung gegenüber alten Menschen.
Dieses Land braucht nicht noch ein Rettungspaket für Griechenland.

Das Gute am Erwachsenwerden ist keine Rechenschaft mehr abzulegen-
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist das alles auf einmal viel schwieriger und ein kleines bisschen grauer wird.

Zuletzt gesehen: Oblivion

Vom Leben gelernt

Erwachsen werden heißt, schwierige Entscheidungen treffen zu müssen und noch gar nicht richtig bereit zu sein. Wenn man einmal geliebt hat, geht das nie vorbei. Auch nach 7 Jahren nicht.


JennyInWonderlands Galerien





1 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers