Jennifer

Jennifer

Ich will Liebe, die anfasst.


Jennifer
2019 Jahre, weiblich
O s n a b r ü c k
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin _begeistert von den kleinen Dingen_ _ eine Worterfinderin_ _grenzüberschreitend_ _gutgläubig_ _ eine Sinnsuchende_ _tiefgründig_ _eine Musikliebhaberin_ _verständnisvoll_ _warmherzig_ _gut im Böse-Gucken_ _nicht immer die Ruhe selbst_ _die, mit dem ansteckenden Lachen_ _authentisch_ _eine Dame_ _gut im sanften Führen_ _erfüllt mit Zauber_ _das Mädchen mit den kalten Füßen_ _superkalifragilistigexpialigetisch_ _eine Reisende_ _ungeahnt temperamentvoll_ _eine "großartig" und "wunderbar"-Sagerin_

Früher dachte ich immer es reicht zu finden.
Heute weiß ich Zufall kann Synchronizität sein.

Dieses Land braucht mehr Aktivisten.
Dieses Land braucht nicht Egozentriker.

Das Gute am Erwachsenwerden ist selber Entscheidungen zu treffen.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist die Gefahr sich zu verrennen.

Lied des Tages http://youtu.be/oOT2-OTebx0 - Limit to your love -
Wie wunderbar sich das anfühlt wenn das Leben plötzlich ein Meer voller Möglichkeiten darstellt.
Gefühle in Farbe ausgedrückt Heute fühle ich mich gelb.

Vom Leben gelernt

.:Irgendwann gestand er mir, dass ich ihm den Atem raube und er sich ihn nur durch einen Kuss von mir wieder holen kann:. .:Manchmal ist es schön Naschwerk zu sein:. .:Das Geheimnis ist - Man muss Flausen haben!:. .:Das Glück kennt nur wenige Momente. Der Rest ist Warterei:. .:Wer will schon den Stress immer _super_ sein zu müssen:. .:Man geht durchs Leben und sagt zu selten den Menschen was sie einem bedeuten:. .:Entweder es knallt, oder es knallt nicht. Ein dazwischen gibt es nicht.:. .:Die Sehnsucht bringt das Herz in die Ferne:. .:Mut ist die Fähigkeit sich selbst etwas zuzutrauen:. .:Was fehlt: Jungen, die Mädchen Mixtapes aufnehmen:.

Jennifers Gruppen







4595 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    <3

    06.01.2013, 21:01 von lillali
  • 0

    Oh, vielen Dank!

    05.01.2013, 19:49 von danny_mahony
  • 0

    Lass mich raten.... an der FH in Osnabrück ? Das wollt ich auch mal machen. Hab mich aber dann doch für Gießen entschieden.
    Viele die mit Ende Zwanzig oder Anfang 30 anfangen zu studieren, studieren entweder Psychologie, Soziale Arbeit oder Medizin ;)
    Und was das Studieren mit Jüngeren angeht:
    Ich bin erst mit 30 mit dem Studium fertig geworden. Bei einigen
    Veranstaltungen hatte ich dann auch schon mit Anfang 20-jährigen (Bachelor) zu tun. Das
    sind oft noch halbe Teenager und viele waren teilweise sehr anstrengend. Dat ist auch ok, denn ich war in dem Alter nicht anders.
    Allerdings gab es zum Glück noch die Endzwanziger und ein paar Langzeitstudenten ab 30. Also alle die Rest- Diplomierten ha ha ha. Da ist man dann schon eher auf der gleichen Wellenlänge. Mit den Mittzwanzigern ging es eigentlich aber auch schon ganz gut.
    Ja auch ich hab bisher jedes Alter genossen...auch die 30 komischerweise. Die Omma is einfach ein gutes Vorbild. Ich würde gerne mal wissen, was genau so furchtbar an der 30 ist...vielleicht weißt du ja was genaueres. Frauen scheinen ja noch mehr darunter zu leiden als Männer ;)
    So jetzt wünsche ich dir erstmal ne geruhsame Nacht. Bis bald

    06.06.2012, 00:24 von themecki
  • 0

    Studierst du Sozialarbeit ? Ja schon klar...die Teenie Zeiten sind ja
    schon ewig vorbei. Da kann ich auch vieles nicht mehr wirklich
    nachvollziehen. Ist ja auch normal.

    Meine Oma schaut nicht unbedingt zurück. Sie weiß, dass sie mit 92 alt
    ist. Sie hat sich aber mit 85 nen Laptop gekauft und schickt uns seitdem
    E-Mails. Wir mussten ihr die einzelnen Schritte aufschreiben und es
    dauert bei ihr alles ein bisserl länger...aber sie macht es. Und sie
    schreibt nur uns, denn ihre Freundinnen sind bis auf eine alle schon
    tot. Sie guckt auch nach vorne. Der Grund  warum sie noch unter uns ist
    und vor allem geistig fit ist? Weil der Herr Gott für sie noch immer
    Aufgaben bereit hält und noch nicht alles erledigt ist. So hat sie das
    vor kurzem mal ausgedrückt.Sie ist in vielerlei Hinsicht positiver
    eingestellt als so mancher Endzwanziger, der Angst vor der 30 hat.
    Angeblich wird man dann ja schon sehr alt.

    05.06.2012, 23:36 von themecki
  • 0

    Na ja und ab wann man wirklich "weise" ist...darüber lässt sich streiten. Meine Oma ist weise. Ich bin weiser als mit 20 bzw. 25.
    Und Ü- 30 Parties sind ein No go für mich...

    05.06.2012, 23:11 von themecki
  • 0

    Irgendwo hab ich noch nen Kassettenrekorder...werd ihn bei Gelegenheit
    noch mal rauskramen. Sonst hör ich ganz klassisch einfach meine CD's
    oder MP 3 vom Laptop. 
    Na ja 16 bin ich auch nicht mehr. Und warum
    auch nicht in nen Club gehen...man ist noch ungebunden und kinderlos.
    Wann war denn für dich so deine Jugend beendet?

    05.06.2012, 23:04 von themecki
  • 0

    Und beim  MP3 Player muss man nur noch Drag & Drop machen. Das ist
    doch keine Kunst. Hab im Auto nur noch nen CD Player. Hab aber noch
    etliche meiner Tapes aufbewahrt.


    Ach so...also ich weiß gar nicht, ob meine Jugend jemals endet ha ha ha

    05.06.2012, 22:35 von themecki
  • 0

    Mir sagste das ;)
    Mix Tapes sind robuster als Mix CDs. Der Klang bei den CD's war aber besser. Hinter der ganzen Sache steckte viel Liebe. Welche Jugend meinste denn ?

    05.06.2012, 22:26 von themecki
  • 0

    So siehts aus. Die Leute haben noch Ahnung von Musik . Und wurden vor 1985 geboren ha ha ha

    05.06.2012, 22:13 von themecki
  • 1

    :Was fehlt: Jungen, die Mädchen Mixtapes aufnehmen:.

    Die meisten hier bei NEON wissen gar nicht mehr was Mix Tapes sind...

    23.05.2012, 21:26 von themecki
Seite: 1 2 3 4 5 ... 460