Individualistin
Karin Scherbart
2019 Jahre, weiblich
Düren
Mitglied seit: 30.11.-0001
Homepage

Ich bin ehrlich, nachdenklich, gewissenhaft, aufgeschlossen, vielseitig interessiert, tolerant, friedliebend, aber auch kritikfähig. Manchmal bin ich auch von mir selbst überrascht.
Ich bin nicht perfekt und überheblich. Außerdem nicht immer zu einem Plausch aufgelegt.

Früher dachte ich ... irgendwann wäre der Punkt erreicht, an dem ich sagen kann: "Ich habe genug gelernt, auch über mich selbst".
Heute weiß ich ... dass man sich und die Welt immer wieder neu entdeckt.

Dieses Land braucht ... erstmal sehr viel mehr Perspektiven. Dann generell mehr Liebe und friedlichen Umgang miteinander. Überhaupt mehr Miteinander und mehr Gelegenheiten, gemeinsam über alles Mögliche zu lachen. Das würde auch mehr Optimismus schaffen. Ach ja, und natürlich auch mehr Toleranz für andere Ansichten, Menschen etc. Mehr Freundlichkeit und Offenheit. Hilfsbereitschaft denjenigen gegenüber, die sie brauchen, vor Allem aber Respekt ALLEN Menschen gegenüber.
Dieses Land braucht nicht ... das ewige Gemecker von Menschen, die meinen, sie wüssten und könnten alles besser. Überhaupt Menschen, die nur darauf aus sind oder nichts besseres zu tun haben, als die Stimmung zu vergiften. In dem Zusammenhang natürlich auch Hass und Gewalt. Und Lügen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist ... dass man für sein eigenes Leben verantwortlich ist.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist ... dass man nicht mehr ganz so Kind sein kann wie früher.

Bücher (und Autoren), die mir am Herzen liegen Jostein Gaarder: Maya oder Das Wunder des Lebens. Max Frisch: Stiller. Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel, Der Steppenwolf, Demian, ... Heinrich Böll: Ansichten eines Clowns. Aldous Huxley: Schöne neue Welt. Philip Roth: Der menschliche Makel. Sten Nadolny: Die Entdeckung der Langsamkeit. Milan Kundera: Die Unsterblichkeit. John Irving: Owen Meany. Nelson Mandela: Der lange Weg zur Freiheit. Daniel Quinn: Ismael (Instinkt). Ken Follett: Die Pfeiler der Macht, Die Kinder von Eden, Die Brücken der Freiheit. Henning Mankell: Der Chronist der Winde + Krimis. Terry Pratchett (z. B. Scheibenweltromane).

Vom Leben gelernt

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Deine wahren Freunde erkennst Du erst mit der Zeit. Glück ist ein Moment. Indem man jeden dieser kleinen Momente genießt, dauert es an. Mit etwas Übung vielleicht sogar für immer. Ich habe die Kraft, zu ändern, was ich ändern kann. Die Gelassenheit, das hinzunehmen, was ich nicht ändern kann. Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. Im Leben gibt es Höhen und Tiefen. Hast Du ein Tal erfolgreich überwunden, bekommst Du als Belohnung die Stärke geschenkt, die Du brauchst, um den Gipfel zu besteigen. Und kannst Dich dann umso mehr an der schönen Aussicht erfreuen. Die einzig wirkliche Freiheit ist die in Dir selbst - Alles andere hängt von den Umständen ab. Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine Saint Exupéry) Der einfachste Weg ist nicht immer der beste, manchmal aber der fatalste. So ist es z.B. leicht, einen Menschen mit Worten zu erschlagen, aber es ist schwer, ihn damit zu umarmen. Trotzdem wähle ich für mich den letzteren Weg. Jeden Tag aufs Neue. Der richtige Moment ist JETZT. Denn morgen könnte es schon zu spät sein. Mach Dir nicht zu viele Hoffnungen - dann werden sie nämlich immer übertroffen!






23 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Du hast Recht, wahre Größe hat nix mit Körperlänge zu tun. Doch gerade für Kleinwüchsige macht ein bißchen mehr an Körperlänge so vieles leichter. Banale Kleinigkeiten, an die keiner denkt, der das Problem nicht selber hat.

    20.04.2007, 15:03 von DieKleine
  • 0

    Danke für deine Empfehlung!

    19.04.2007, 14:49 von DieKleine
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Altersangabe........durchaus.......korrekt.....ja.....guttttt! tschöööööööös

    02.03.2007, 19:50 von Schuller
  • 0

    hey vielen dank für die empfehlung lg

    22.12.2006, 16:54 von Leuchtturm
  • 0

    Hi und lieben Dank für Deine Empfehlungen und Kommentare, hat mich gefreut! Schöne Grüße, Michael

    15.12.2006, 23:56 von Kiyan
  • 0

    seh ich so alt aus?:)

    07.12.2006, 10:41 von Schuller
  • 0

    Dank Dir. Hab schon was neues gefunden- ging verteufelt schnell und problemlos. Allerdings hoffe ich, dass ich nicht gleich ins nächste Verderben stolpere *g*

    05.12.2006, 15:04 von E605
  • 0

    Hallo! Ganz lieben Dank für die Empfelungen... Hoffe da ist die nächsten Tage noch mehr bei was dir so gefällt. Es kommen auf jeden Fall noch ein paar meiner Lieblingssprüchlein ;) Lieben Gruß

    05.12.2006, 12:19 von Pittili
Seite: 1 2 3
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6