Django13

Mitglied seit: 16.07.2014

Ich bin ein Allrounder. (noch Abiturient)
Ich bin nicht wirklich mathematisch begabt.

Früher dachte ich Frieden und Liebe sind etwas Selbstverständliches.
Heute weiß ich dass manchen Menschen Macht und Geld wichtiger sind als diese Dinge.

Dieses Land braucht kreative Köpfe die etwas verändern können und wollen.
Dieses Land braucht nicht : Krieg, Armut.

Das Gute am Erwachsenwerden ist dass man sein Leben frei formen kann. (Entscheidungsfreiheit)
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist dass falsche Entscheidungen große Auswirkungen auf dein Leben haben können.

Vom Leben gelernt

Ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge. Wenn ich schuldig bin, werde ich dafür gerade stehen. Politik und Kirche sind dasselbe. Sie halten die Menschen in Unwissen. Jeder Mensch ist ein eigenes Universum. Lebe das Leben, dass du liebst und Liebe das Leben, dass du lebst. Jeder hat das Recht sein eigenes Schicksal zu bestimmen. Jetzt fängt mein Leben erst wirklich an. Gegen Ungerechtigkeit kämpfen, gegen Rassismus, Verbrechen, Analphabetismus und Armut, mit diesem Gesicht, das die Welt so gut kennt.


Django13s Galerien





0 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  •