Delilah1893

Mitglied seit: 19.12.2012

Ich bin ständig auf der Suche; vielseitig, wie das Leben; wissensdurstig.
Ich bin nicht desinteressiert.

Früher dachte ich dabei sein ist alles.
Heute weiß ich man muss nicht alles mitgemacht haben.

Dieses Land braucht mehr Enthusiasmus, natürlichen Menschenverstand, Küsse.
Dieses Land braucht nicht Die Beschränktheit des heutigen TV-Programms, ein ständiges Überangebot, gestresste Menschen.

Das Gute am Erwachsenwerden ist man ist für sich selbst verantwortlich.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist man ist für sich selbst verantwortlich.

Vom Leben gelernt

todo cambia! Das Leben sollte ein einziges Konzert sein! Desinteresse ist der erste Schritt zur Stagnation! Von nichts, kommt nichts. "Wir benehmen uns, als ob Bequemlichkeit und Luxus unsere hauptsächlichen Bedürfnisse im Leben wären, dabei brauchen wir, um glücklich zu sein, nur etwas, das uns mit Enthusiasmus erfüllt."

Delilah1893s Gruppen



Delilah1893s Galerien





16 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Hallo! Freut mich, dass dir die Texte gefallen. Und besten Dank für die geschenkte Lesezeit! 

    07.03.2014, 12:35 von justanotherpicture
  • 0

    st. pauli oder union schnappen sich den dritten platz dann, wird schon.
    die karlsruher? naja, beim derby kann ich mir das schon vorstellen, da ist das ja eher normal. aber sonst ist das nicht so cool. ich freu mich, wenn sie wieder gegen Frankfurt spielen, da wissen sie dann immer, wer sie eigentlich sind und wo sie stehen.

    naja so ist das nunmal, wenn zwei Meinungen aufeinanderprallen ;)

    03.03.2014, 21:28 von Matze.Matratze
  • 0

    ja so ist das bei diesen Derbys. haha nein, das wird es wohl hoffentlich nicht geben. obwohl der ksc gar nicht so schlecht dasteht. vor eineinhalb Jahren, als der ksc in der Relegation gegen den jahn verloren hat, war ich mit den Regensburgern in Karlsruhe, sowas hab ich noch nicht erlebt ey. da mussteste echt angst um dein leben haben wegen den hirnlosen spasten.

    nur wegen dem letzten Satz? das ist ja nett.

    03.03.2014, 21:17 von Matze.Matratze
  • 0

    achso. ja ist zwar immer noch Fußball, aber immerhin keine hooligan-kultur mehr.

    na das wär's gewesen wa, so ein cooler typ und dann ksc-fan. aber Karlsruhe ist schon wirklich lächerlich, da muss man sich nur mal phoenix sons und konsorten angucken.
    glubb ist das größte <3
    aber Hauptsache mit Freundschaft und zusammenhalt auf allen wegen mit dabei ;)

    03.03.2014, 20:49 von Matze.Matratze
  • 0

    ich weiß zwar jetzt nicht, bei was genau du mir zustimmst, aber ja das wird schon passen.

    ich bin ksc-fan.
    nein quatsch, natürlich nicht. und der vfb passt schon. mein herz gehört dem 1. Fußballclub Nürnberg.

    03.03.2014, 20:41 von Matze.Matratze
  • 0

    blub blub. jetzt hätte ich fast wieder zum schreiben angesetzt, aber dann würde das wohl nie enden. belassen wir es einfach und widmen uns lieber Themen, die nicht so viel diskussionsstoff liefern. zum Beispiel Lyrik. oder Fußball als solchen. welchem verein drückst du denn am Wochenende die Daumen? bin ja mal gespannt.

    03.03.2014, 08:31 von Matze.Matratze
  • 0

    Fußball ist ja, wie man so schön sagt, ein Spiegelbild der Gesellschaft. da ist es doch nur logisch, dass die Politik auch irgendwie mit reinkommt. abgesehen von rechten Gesinnungen ist das auch okay, wenn sich einzelne fangruppen wie Ultra sankt pauli, die horda azzuro oder andere dann nach links entwickeln und einen Gegenpol zu der rechten Bewegung in einigen teilen des Ostens, dortmund, Aachen oder Braunschweig machen. aber das ist dann wohl wirklich eine meinungssache, da könnte man endlos drüber streiten. erfreuen wir uns einfach über den Fußball an sich und hoffen, dass die Kommerzialisierung sich irgendwie, wie auch immer, eindämmen lässt. aber dass du hools gutheißt, naja.. hoffen wir mal, dass du nicht selbst mitmischt ;P

    02.03.2014, 10:22 von Matze.Matratze
  • 0

    Fußball ist mittlerweile so komplex geworden, dass sich Politik nicht einfach ausklammern lässt. man nehme nur stadionverbote oder Aktionen gegen hohe Eintrittspreise - da frag ich mich, wie man Politik ausklammern kann, ohne dem fan zu schaden. natürlich leben nicht nur Ultras den Fußball, hab ich auch nicht gesagt.

    01.03.2014, 17:09 von Matze.Matratze
  • 0

    nein, Politik hat im Fußball genauso Einzug. und genau das haben die begriffen, die ihn leben - Ultras. das sind die Leute die der Fußball braucht. und nicht die hools.

    01.03.2014, 00:23 von Matze.Matratze
  • 0

    den Gedanken an sich kann ich komplett nachvollziehen. jedoch ist ein song einer rechtsradikalen hooliganband in keiner Hinsicht auch nur irgendwie vertretbar. niemals.

    27.02.2014, 00:35 von Matze.Matratze
Seite: 1 2

Auszeit Statistik

Du hast noch keine Runde Auszeit gespielt. Hol das doch gleich mal nach.

Auszeit spielen