DasPanda
30 Jahre, weiblich
Neubrandenburg
Mitglied seit: 11.02.2011
Homepage

Ich bin eine Berliner Schnauze ohne Pokerface, kurzhaarig, blauäugig, Fußballerin (nicht mehr im Verein), selbstkritisch, engagiert, auch oft genug faul, manchmal unsicher, oft sehr selbstbewusst, frech, vorlaut, witzig, ehrlich, offen, kontaktfreudig, temperamentvoll, emotional, hilfsbereit, zuverlässig, ....alles in allem vielseitig und lebendig
Ich bin nicht lesbisch (trotz kurzer Haare und Männerhosen), schüchtern (nur in bestimmten Situationen mal), super ordentlich, kleinkariert, einfach, intolerant, wie andere mich gerne hätten, jemand der in Schubladen denkt

Früher dachte ich Wenn ich erwachsen bin, kann ich alles machen.
Heute weiß ich Die Realität ist nie so wie man sie sich wünscht. Und alles kommt anders als man denkt.

Dieses Land braucht Junge Leute mit Motivation um die Welt zu verändern.
Dieses Land braucht nicht ...soviele Schulden.

Das Gute am Erwachsenwerden ist das man lernt, dass es egal ist was andere über dich denken, so lange du dich so wohlfühlst wie du bist.
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist Man verliert die Unbeschwertheit des Kindseins.

so viele geile Filme Stirb Langsam 1 bis 4; Step up und andere Tanz- und Musikfilme, She is th men- voll mein Typ, TIL SCHWEIGER Filme (KeinOhrHasen und Kokowääh), Animes (Detective Conan, Chihiros Reise ins Zauberland, etc.), Avatar, PS: Ich liebe dich, Cautions Cop (Fime mit Gerad Butler einfach geil), Beim Leben meiner Schwester...und viele Filme mehr
Bücher Mangas- Captain Tsubasa, Prince of Tennis und vieles mehr; Romane- Haary Potter, Eragon und noch viel mehr Fantasy, auch mal Liebes Romane oder Krimis
Musik Deutsch Rock/ Pop (Christina Stürmer, Pohlmann, Clueso, Silbermond, Pur),Rock/ Alternativ (Billy Talent, etc.) Soul, Dance, 50er/ 60er, 80er/ 90er, Charts, Songs aus Filmen und Animes

Vom Leben gelernt

Freunde sind das Beste was es gibt. Plastelöffel gehören in keinen Toaster. Das einfachste der Welt ist, einfach du selbst zu sein! Das Leben war einfacher, als ich Jungs noch doof fand. Ich lebe nicht, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten. Schlagfertigkeit ist das, was einem auf dem Heimweg einfällt... Sport ist die beste Möglichkeit um sich ab zu reagieren. Verletzungen gehören zum Sport dazu. Eine heiße Dusche ist eine Wohltat. Das man seine Zukunft selber in die Hand nehmen muss.

DasPandas Gruppen







16 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Vorzugsweise mach ich das nachts mit dem Stempel vom Club, in dem ich war - morgens auf meiner Stirn :D

    10.03.2011, 01:07 von kokosnussritterin
  • 0

    Erfahrungsgemäß - JA! :)

    10.03.2011, 00:58 von kokosnussritterin
  • 0

    Bis mein Kopf auf die Tasten fällt, weil ich eingeschlafen bin zumindest ;)

    10.03.2011, 00:47 von kokosnussritterin
  • 0

    Nächtlichen Dank :)

    10.03.2011, 00:21 von kokosnussritterin
  • 0

    "Die Gedanken sind frei": Um 1780 wurde der Text zum ersten Mal auf Flugblättern veröffentlicht. Im Zeitraum zwischen 1810 und 1820 entstand die Melodie dazu, und das Lied wurde in der Sammlung „Lieder der Brienzer Mädchen“ in Bern gedruckt. Im Jahr 1842 wurde das Lied in „Schlesische Volkslieder“ von Hoffmann von Fallersleben und Ernst Richter veröffentlicht

    09.03.2011, 20:00 von -fine-
  • 0

    Vielen dank.

    07.03.2011, 00:43 von Platinfuchs
  • 0

    Danke für so viel zustimmung. Grüße von Bär zu Bär...

    06.03.2011, 20:56 von Marvbaer
  • 0

    Neuer Tiefenrekord würd ich sagen.

    06.03.2011, 20:46 von -fine-
  • 0

    Glaub ich steh grad auf dem Schlauch. Welcher?

    06.03.2011, 20:39 von -fine-
Seite: 1 2

DasPandas Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 5