BlackMelody
30 Jahre, weiblich
Hessen
Mitglied seit: 31.05.2011

Ich bin chaotisch, dramatisch, melancholisch, manchmal hysterisch, pessimistisch, kommunikativ, phantasievoll und ein wenig neugierig..
Ich bin nicht geduldig, einfach, langweilig, realitätsnah, traditionell, ruhig.

Früher dachte ich Freunde sind für die Ewigkeit, der "Richtige" existiert, Liebeskummer lohnt sich nicht, Fehler sind etwas Schlechtes.
Heute weiß ich es besser

Dieses Land braucht so vieles.. wo fangen wir da an?
Dieses Land braucht nicht leere Versprechungen von Politikern, Atomkraftwerke, Krieg.

Das Gute am Erwachsenwerden ist eigene Entscheidungen treffen zu können, sich eigene Regeln aufzustellen (und sich -mehr oder weniger- dran zu halten)
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist man ist für sich selbst verantwortlich, das ist nicht immer ein Segen..

Vom Leben gelernt

Schwäche zeigen ist eine Stärke. Wir halten die anderen für glücklicher als sie sind, deshalb sind wir so unglücklich.

BlackMelodys Gruppen



BlackMelodys Galerien





0 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  •