Artemius

Artemius

"Sie sieht mit dem Gemüt, nicht mit den Augen / Und ihr Gemüt kann nie zum Urteil taugen."


Artemius
28 Jahre, männlich
Leipzig
Mitglied seit: 30.08.2011

Ich bin Mister Nice Guy , Nerd in schimmernder Rüstung, Student der Medienpädagogik , zerstreut, meistens chaotisch und verträumt
Ich bin nicht der geist der stets verneint

Früher dachte ich Das die Welt darauf wartet von mir verändert zu werden
Heute weiß ich das die Jahre mich verändert haben

Dieses Land braucht Mehr Herz !!!!!
Dieses Land braucht nicht herzlose Bürokratie

Das Gute am Erwachsenwerden ist Die Wahl zu haben...
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist wählen zu müssen...

Was magst du an dir besonders? Meine lockenden Locken :D

Zuletzt gesehen: house of cards staffel 2
Zuletzt gelesen: Pascal Mercier Im Nachtzug nach Lissabon
Noch 15 Jahre, 4 Monate, 19 Tage bis: 42

Vom Leben gelernt

Die Zeit- mein erklärter Feind** ich bin der herr von meinem Stern ich bin der Meister meiner Seele** Make Cookies, not war ;)** everything is okay in the end, if it´s notokay it´s not the end Everything is subject to change** Mein Patronus ist ein Schweinehund** Es ist nicht deine schuld, das die Welt ist wie sie ist,es wäre nur deine schuld wenn sie so bleibt** Sprich damit ich dich sehe** Lebe lieber ungewöhnlich** Gott geht mir diese Regenbogen-kotzende-Einhorn-Romantik auf den Senkel...**




Artemius' Lieblingsorte



80 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    Danke :)

    05.02.2016, 13:47 von _headcrash_
  • 0

    zum thema "zeit"

    sehr hörenswert :)

    27.12.2014, 22:48 von yuhi
  • 2

    und außerdem heißt es:


    Out of the night that covers me,
    Black as the pit from pole to pole,
    I thank whatever gods may be
    For my unconquerable soul.
    In the fell clutch of circumstance
    I have not winced nor cried aloud.
    Under the bludgeonings of chance
    My head is bloody, but unbowed.
    Beyond this place of wrath and tears
    Looms but the horror of the shade,
    And yet the menace of the years
    Finds and shall find me unafraid.
    It matters not how strait the gate,
    How charged with punishments the scroll,
    I am the master of my fate:
    I am the captain of my soul.
    William Ernest Henley (1849–1903).

    also nicht stern, sondern:

    Ich bin der Meister meines Schicksals.

    Ich bin der Kapitän meiner Seele.

    26.12.2014, 20:50 von yuhi
  • 1

    oh das glaube ich nicht. das gemüt taugt mehr als jedes auge

    26.12.2014, 20:47 von yuhi
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Das freut mich.

    13.08.2014, 17:09 von kittyisonneon
  • 0

    Vielen dank für die rege Zustimmung!

    13.08.2014, 17:07 von kittyisonneon
  • 0

    hört man zugegebener maßen dezent raus :)

    13.08.2014, 15:45 von breathtaking.
  • 0

    Na da ist ja jemand positiv gestimmt ;)

    13.08.2014, 15:21 von breathtaking.
Seite: 1 2 3 4 5 ... 8
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6