Annasonnenblume
36 Jahre, weiblich
Hamburg
Mitglied seit: 04.08.2006
Homepage

Ich bin neu in Hamburg, die Stadt erkundendn, manchmal überdreht, meist gut gelaunt, peperonisüchtig, gute Gespräche liebend, leidenschaftliche Strafzettelsammlerin, und vieles mehr

Früher dachte ich Männer werden einfacher zu verstehen, wenn sie erst älter werden...
Heute weiß ich das ist ein Trugschluss

Dieses Land braucht Lachen, Kreativität, Sonne, Innovation, Weitblick und Tiefgründigkeit
Dieses Land braucht nicht Zicken, Poser und Menschen, Lügner, die vorgeben etwas zu sein, was sie nicht sind

Das Gute am Erwachsenwerden ist hm, man muss seine eigenen Entscheidungen treffen
Das Schlechte am Erwachsenwerden ist man muss sie ausbaden und kann die Schuld nicht abwälzen ;o)

meine Musik Mando Diao, The Killers, Shoud Out Louds, Placebo, Belle& Sebastian, Kettcar, Aretha Franklin, Billy Talent, Postal Service, Starsailor, Madsen, Nada Surf, Maximo Park, Bloc Party, Editors, Velour, Phoenix....
ich mag nicht Krank sein, Langeweile, mehr als 3 Tage Regen hinter einander, empirische Sozialforschung, Grünkohl, Speck, Wartezimmer, Lügen, oberflächliche Menschen, enttäuschte Hoffnungen, Tränen, die verweigert bleiben, Chartmusik...
ich mag Haägen Dasz; Dunkin´ Donuts, Peperonis, Milan Kundera, Sonntage im Bett, Regen auf nackter Haut, meine Mitbewohnerin, meine Familie, Knutschen bis zum Keineluftmehrbekommen, schlemmen, sich-jemandem-wirklich-verbunden-fülen, Telepathie, mehr Meer, Sonne, große Hunde, Baby lachen, Profile ausfüllen ;o), im Auto mitsingen, Lateinamerika, u. ganz viel mehr

Vom Leben gelernt

Manchmal helfen nur Tränen. Wirsing schmeckt auch nicht, wenn man erwachsen ist. Spazieren gehen macht mehr Spaß, wenn man groß ist... Sonne macht alles besser. "Und ich weiß genau wie es ist, dass das Leben vielleicht alles ist- aber sicher nicht klein und scheiße.."(Kettcar) Leipzig ist ne geile Stadt Rentner drängeln sich an der Kasse immer vor. Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen Sonntage im Bett are best. Man muss lieben, als würde es niemals weh tun, und tanzen, als ob niemand zuguckt. (Uschi Obermeier)


Annasonnenblumes Galerien





18 Antworten

Gästebuch

  • abschicken
  • 0

    hey anna, hab dein foto grad beim auszeit-spielen entdeckt... =) wie ergeht es dir in hamburg, in der firma läuft´s? ich finde eure webseite toll! lg aus berlin von bine

    10.08.2009, 09:52 von feenzauber
  • 0

    Habe auch einen "richtigen" job. Arbeite bei einer Zeitung. Bin aber schon 9 Jahre hier. Also es ist nicht mehr so neu und aufregend wie Dein Hamburg Abenteuer! Und laeuft's gut im neuen Job?

    08.09.2007, 00:24 von ihateusernames
  • 0

    Hallo, hab grad erst Deinen Eintrag gesehen. Also tipps fallen mir da jetzt nicht so viele ein. So richtig gut kenn mich auch nicht aus. Ich bin eben nur gerne da, wenn ich mal hin komme. Wenn Du verstehst was ich meine. Was machst Du denn da?

    04.09.2007, 21:53 von ihateusernames
  • 0

    An Hamburg denk ich gerne. Da ist es so schoen und da macht bummeln so viel spass, vor allem an der Alster lang. Bist Du schon alnge dort?

    21.08.2007, 22:49 von ihateusernames
  • 0

    Hallo, einen lieben Gruss nach Hamburg!

    16.08.2007, 21:01 von ihateusernames
  • 0

    haste recht =) ist auch schon so gut wie weg.. Liebe Grüßerese

    02.07.2007, 19:26 von resepese
  • 0

    bitte sehr. ist mir beim stöbern aufgefallen. ist eben irgendwie zeitlos,so ein bob. oh und frau pessl! ich will mich ja schon seit geräumer zeit in der englischen orginalfassung leseprobieren,aber irgendwie kommt mir immer ein anders buch dazwischen.

    01.07.2007, 15:17 von .horriblygood.
  • 0

    wenn ich mal eben anmerken darf, einen wunderbar schicken haartputz hast du da.

    27.06.2007, 18:46 von .horriblygood.
  • 0

    Der satz stammt aus dem song warm machine von bush.

    06.03.2007, 23:23 von yavrus
  • 0

    hab basement im zusammenhang des songs anders verstanden. feel free- is it an illusion maybee?

    03.03.2007, 17:57 von yavrus
Seite: 1 2

Annasonnenblumes Freunde