Evi_aus_MD 28.02.2008, 19:11 Uhr 0 0

London

Geht gut da
sein englisch verbessern, nette leute treffen, ausgehen,

Nichts für Leute, die
probleme haben sich zu orientieren, keine u-bahn-fahrpläne lesen können, die angst vor menschenmassen haben

die schönste und zugleich traurigste stadt in der ich je war. schön, weil die sehenswürdigkeiten einfach der hammer sind, genau wie läden, für jeden ist einfach was dabei, von konservativ bis skuril.
traurig, weil ich hab noch nie so viele obdachlose gesehen wie dort, die mieten sind einfach viel zu hoch und auch dinge die man täglich brauch sind sehr teuer in England.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Da ist mein Lieblingsort