Wobbly 07.09.2009, 16:27 Uhr 3 0

London in my head.

Unbedingt anschauen
Camden Town. Notting Hill, Soho, Carnaby Street

Schnell vorbei gehen
Liverpool Street

Das typisch britische Wetter sollte einem bei diversen Tagesausflügen oder Shopping Attacken eigentlich einen Strich durch die Rechnung machen. In London ist das nicht so...der Regen gehört einfach dazu und die Stimmungsschwankungen des Wetters machen die Ausflüge nur noch spannender...Camden Town ist der perfekte Ort auf zahlreichen 2nd Hand Märkten zu shoppen und mit den Händlern zu feilschen und doch ein trendy Shirt oder ähnliches zu ergattern, da die Oxford und insbesondere Regent Street kaum zu bezahlen ist...der Notting Hill Markt ist riesig und man sollte sich einen ganzen Tag Zeit nehmen, um sich die Antiquitäten, Kleidung, Platten und Kunstwerke anzuschauen...am besten ist der Sonntag. Auch sollte man die meisten Distanzen zu Fuß zurücklegen, wenn man viel sehen will..auf der London Bridge stehend öffnet sich dann auch die Stadt, da sonst durch die engen Straßen und hohen Häuser alles dicht besiedelt scheint...Unbedingt vom Embankment zur Tower Bridge zu Fuß gehen...( ca. 40 Minuten) Zahlreiche Straßenkünstler und Theater pflastern den Weg...Unser Trip ging nur 5 Tage...um viel zu sehen müsste man entweder dort hinziehen oder einen längeren Urlaub einplanen...
Diese Stadt verdient den Titel wegweisend in Bezug auf Mode, Musik und Trends zu sein......

3 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Dem kann ich nach 3,5 Monaten London absolut zustimmen! :)

    26.09.2014, 22:11 von itsteatime
    • 0

      Wenn's nur nicht so teuer wär.

      27.09.2014, 10:42 von Wobbly
    • 0

      Das stimmt leider!

      27.09.2014, 10:43 von itsteatime
    • Kommentar schreiben

Da ist mein Lieblingsort