Soundtrack meines Lebens

  • 1. R.L. Burnside - It's bad you know

    diese alten bluesmänner wissen einfach bescheid

  • 2. Anna Calvi - Blackout

    hab ich öfters

  • 3. Yo la tengo - wirklich alles

    naja...fast alles

  • 4. Neu - Hallogallo

    on repeat forever and ever

  • 5. little hurricane - crocodile tears

    fantastische session: http://audiotree.tv/session/hurricane/

  • 6. Elephant Stone - Three Poisons (Anton Newcombe&Fabien Leisure Remix)

    wenn die Kula Shaker-CDs mal wieder nicht griffbereit sind.

  • 7. The B-52s - Planet Claire

    möglicherweise die beste band des bekannten universums.Peter Gunn-Thema,Surf,Party,Alien Howling + weird lyrics=ein neuer Stil war geboren...and the crowd went apeshit !

  • 8. The Cardigans - I Need Some Fine Wine And You, You Need To Be Nicer

    von der erstklassigen "Super Extra Gravity"-cd.Nina in bester Verfassung und der Text ist so catchy,hab ich ja oben was draus zitiert.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. The Blackwater Fever - Won't cry over you

    irgendwo werden immer noch fantastische songs geschrieben

  • 10. Social Distortion - Don't Drag Me Down

    Ignorance like a gun in hand, reach out to the promised land Your history books are full of lies, media-blitz gonna dry your eyes Have you ever been afraid, and felt society try to keep you down? I begin to watch things change see them turn around

  • 11. Velvet Underground - Venus In Furs

    Die "Bananen" -Platte sollte in jedem Haushalt vorhanden sein.Überprüfung in Kürze.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 12. The Stooges - Search And Destroy

    I'm a street walking cheetah with a heart full of napalm I'm a runaway son of the nuclear A-bomb I am a world's forgotten boy The one who searches and destroys Honey gotta help me please Somebody gotta save my soul Baby detonate for me Look out honey, 'cause I'm using technology Ain't got time to make no apology Soul radiation in the dead of night Love in the middle of a fire fight Honey gotta strike me blind Somebody gotta save my soul Baby penerate my mind And I'm the world's forgotten boy The one who's searchin', searchin' to destroy And honey I'm the world's forgotten boyt The one who's searchin', searchin' to destroy Forgotten boy, forgotten boy Forgotten boy said hey forgotten boy

  • 13. Melt Banana - Green eyed devil

    Meine LieblingsJapaner!Hier:recht zahm sonst:Zahnwurzelbehandlung die Spaß macht.

  • 14. Natacha Atlas - Enogoom Wil Amar

    dieses ding muss so laut wie möglich gespielt werden,besonders aufpassen bei 1:16 ,der explosive Umschwung dürfte auch die weiter entfernt wohnenden Nachbarn glücklich machen...falls die Anlage nicht abgeraucht ist

  • 15. The Offspring - The Kids Aren't Alright

    Der Klassiker schlechthin,Verbitterung hatte selten so viel Kraft.Ist im Videoclip übrigens ziemlich originell umgesetzt.

  • 16. Françoise Hardy - Le Temps de l'Amour

    Sixties-Romantik ! Ye Ye Girls ! Heartbreaking !

  • 17. Black Flag - The Bars

    In ihrer besten Phase haben sie live alles weggeblasen.Henry's selbstmörderische Raserei,Greg's atonal-halbjazzvedrehten Gitarrenausbrüche,ein Lavastrom der alles wieder in den Urzustand versetzt hat.Henry Rollins ist übrigens einer der beliebtesten 'Spoken word' Artists in den USA geworden.Oft bezieht er sich auf diese wilde Phase seines Lebens,ziemlich unterhaltsam.Sein Buch "Get in the Van"-die Story von Black Flag kann man nur jedem Musikliebhaber ans Herz legen.Es liest sich wie ein Kriegsbericht von der Front.

  • 18. Lionel Hampton - Midnight Sun

    Eingesetzt in der Eröffnungsszene von "Himmel über der Wüste",es untermalt s/w -Szenen des alten New York,von wo die beiden Hauptdarsteller nach Marokko reisen,um Klarheit zu finden.Es wird ein Trip in sehr düstere Gefilde.

  • 19. Dick Dale - Misirlou

    Der Godfather des Surfrock/Pop.Watch the waves!

  • 20. Slayer - Seasons In The Abyss

    Aufrechte Typen die sich immer treu geblieben sind.Man wird ihnen Denkmäler errichten wie Lemmy,wenn sie mal nicht mehr da sind.Laut,schnell,hart,keine Kompromisse.

  • 21. Eeek A Mouse - Ganja Smuggling

    Bangbangbiddibangbang...wer witzigen Dubreggae kennenlernen möchte,kann hier anfangen.

  • 22. Lisa Gerrard (Dead Can Dance) - Sanvean

    Mehmet Scholl prägte einmal das Wort "Gänsehautentzündung"...hier lösen sich schon langsam die Härchen und nehmen einen mit

  • 23. The Dead Kennedys - Holiday In Cambodia

    Punk trifft auf Surf-in your face.Sänger Jello Biafra,einer der hellsten Köpfe überhaupt.

  • 24. Killing Joke - Implant

    Vorbildlich in Sachen 'Wut tut gut'.Grohl(als Gast) trommelt sich nen Wolf und Jaz Coleman,dies verdammte Allroundgenie teilt aus wie ein Berserker.

  • 25. Alison Krauss & Union Station - The Boy Who Wouldn't Hoe Corn

    Bluegrass ! Mal was anderes,kann ja nicht schaden.

  • 26. The Jesus And Mary Chain - Never understand

    Die band spielt mit dem Rücken zum Publikum,ca. 25 Minuten infernalischer Höllenlärm mit tiegergelegten Zuckermelodien.Fast so gut wie die 'Rasenden Leichenbeschauer' aus Ungarn,aber die haben sogar 50 Minuten kompletten Wahnsinn abgeliefert.

  • 27. Jimmy Soul - If you wanna be happy

    Schlussszene von 'Mermaids'(Meerjungfrauen küssen besser):Cher,Winona Ryder und Christina Ricci decken tanzend den Tisch ein.Der song könnte nicht perfekter gewählt sein.

  • 28. All Them Witches - Swallowed By The Sea

    Stoner Rock deluxe ! Hier werden Tiefseegräben ausgehoben und Gebirgszüge verschoben.

  • 29. Lana del Rey - 24

    Musik für die Augen.Bei Lana's Musik stellen sich unweigerlich Bilder ein aus Film Noir-Perlen wie z.B. "Chinatown" oder "L.A.Confidential".

  • 30. Kula Shaker - Winter's Call

    Geniale band sowieso,aber hier zeigen sie exemplarisch,wie man einen spannungsgeladenen song aufbaut und warum man in einer höheren Liga spielt.PS:In Kürze ist eine neue cd angekündigt..

  • 31. Smoke Fairies - Living With Ghosts

    Country-Sonic Youth ? Gothic Folk ? Amazing stuff anyway...for the time around midnight.

  • 32. Opal - Supernova

    Paisley-Underground ! L.A. ohne Sonne - dafür mit reichlich Acid.Aus Opal wurden dann Mazzy Star.

  • 33. Redd Kross - Stay Away from Downtown

    Man kann sich nur in den Staub werfen vor der unerreichten Genialität dieser Power-Pop-Meister.Little Steven(Springsteen,früher/Sopranos,schauspielernd) sieht das auch so.

  • 34. La Sera - All my love is for you

    Ex-Vivian Girl' Kickball' Katy lässt es solo so richtig gut krachen-aber immer mit überraschend-ohrschmeichelnden Melodien.

  • 35. The Builders and the Butchers - Spanish Death

    Wer 16 Horsepower oder Wovenhand etwas abgewinnen kann..so in der Richtung etwa,manche nennen es Southern Gothic.

  • 36. The Surfaders - Sharkbait

    Die Saison beginnt bald wieder,werd mal meinen Koi putzen und mit Red Bull flott machen.

  • 37. Uncle Acid and the Deadbeats - Melody Lane

    Endlich ! Black Sabbath runderneuert !!Suchtgefahr !!

  • 38. The Dustaphonics - The Message

    Wie die Grinsekatze in 3 D.Ganz nah vor dir.Folge ihr!

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Zippys Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6