Soundtrack meines Lebens

  • 1. Hot Hot Heat - You Owe Me An IOU

    Einer dieser typischen warmen Sommertage.Es war meine letzte Nacht in Kanada die ich zusammen mit meinen Freunden verbrachte. Zuvor waren wir Minigolf spielen und zwar in einer Indoorhalle die komplett abgedunkelt war und man konnte nur anhand des Schwarzlichtes den Ball erkennen. Dort arbeitete ein netter junger Mann und er hatte gerade eine Platte aufgelegt die mir sehr gut gefallen hatte. Áls ich ihn fragte wo er die her hatte, schenkte er mie die CD. Als wir wieder in unseren Van einstigen um noch zum Srtand zu fahren legten wir diese Platte auf und sofort kam dieses tolle Lied von Hot Hot Heat. Mit diesem Lied,offenen Fenstern und einer sehr guten Stimmung kamen wir dann schließlich am Strand an.

  • 2. weezer - Say It Ain't So

    dieser song erinnert mich daran wie ich im flugzeug versucht hab zu schlafen , nur irgendein A- kind hinter mir saß das die ganze zeit an meiner lehne gewippt hat und mich deswegen erfolgreich am schlafen gehindert hat. außerdem hat sich neben mir die ganze Zeit ein pärchen betätschelt und sie haben die ganze Zeit das durchaus seltsame Wort ''schahaaaaaaatzz'' benutz. grml.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Foo Fighters - Best Of You

    Ich kam gerade aus dem ''Museum of Modern Art'' aka MoMa, mein Lieblingsmuseum.Stickige Luft. Noch schnell zu Starbucks, einen Iced Vanilla Machhiato holen. Als ich dann auf das gegenüberlirgende Gebüde starrte, stach mir ein großer Plasma Bildschirm entgegen. Es war das neue Video von den Foo Fighters zu sehen. Nun stand ich da , allein in NY 8000 km von daheim entfernt. Ich fühlte mich zur gleichen Zeit unglaublich gut und unglaublich schlecht. Dann kamen die Zeilen I needed somewhere to hang my head Without your noose You gave me something that I didn’t have But had no use I was too weak to give in Too strong to lose My heart is under arrest again But I break loose My head is giving me life or death But I can’t choose I swear I’ll never give in I refuse Is someone getting the best, the best, the best, the best of you? Auf einmal wurde mir klar das ich meinen damaligen Freund nie wieder sehen will.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Dead Poetic - Bliss Tearing Eyes

    24. Dezember. Die Leute spielen ''spaß haben'' und sich ''lieb haben''. Meine Freundin und ich waren im Begriff uns nicht dieser Oberflächlichkeit anzuschließen. Wir saßen auf meinem Bett. Tee. Baumwollpulli. Plätzchen. shisha.Martini.Klischee. Ich nahm meine gitarre raus und spielte diesen Song.

  • 5. The Shins - Gone For Good

    Chorfahrt-jedes Jahr, 3 Tage, ende Januar. In der Nacht, wo wir wie immer zu viel Alkohol konsumierten, hatte es geschneit.Katerstimmung. Verwuschelte Haare. zum glück gibt es in der besten Jugendherberge der welt das beste Frühstück der Welt.Die Probe fing an, 10 Stunden Mozart singen lagen vor uns. Abends redeten wir dann alle über irgendwelche pseudo-intellektuellen Sachen mit den Lehrern und tranken Rotwein. Wieder hatte ich meine Gitarre auf meinem oberschenkel und spielte diesen faszinierenden Song bei dem man entweder ganz traurig oder ganz glücklich beim Hören ist. Ein Song wie eine reversible Jacke.

  • 6. The Pixies - Where Is My Mind

    Houseparty, wie immer sehr viel Alkohol und sehr viel Rauch. Irgendwie lagen wir alle auf dem Boden auf unseren Matratzen und auf einmal ertönte das ´perfekte lied aus dem perfekten Film Fight-club und wir fragten uns alle ''Where is my mind''.....

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •